Nach oben

Weissmagie

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: LedyX / shutterstock

Weißmagie

Die weiße Magie versteht sich als die reinste Form der Magie, welche uns Menschen zur Verfügung steht. Nur mit reinen Absichten und zur Verbesserung einer bestimmten Situation kann die Weissmagie angewendet werden. Nicht nur die Manipulation positiver Energien spielt hierbei eine Rolle, sondern auch die Unterstützung eines Lichtwesens sowie die Kräfte, welche aus der Natur geschöpft werden.

Weissmagie

Bei der Durchführung von Ritualen entfesselt sich die stärkste Kraft der weißen Magie. Die Weissmagie ist für jeden zugänglich und kann mittels der Unterstützung eines Lehrmeisters effektiv genutzt werden.

Mittels der Weissmagie können unter anderem innerseelische Blockaden, schwarzmagische Schadenszauber, Voodoo wie auch Liebesprobleme gelöst werden.

Im folgenden Text erfahren Sie, was weiße Magie genau ist und welche Voraussetzungen für ihre Anwendung gegeben sind sowie was Weissmagie von der Schwarzmagie unterscheidet.

Was ist Weissmagie?

Allgemein basiert Magie auf der Veränderung von positiven und negativen Energien (Feinstofflichkeit), von denen wir umgeben sind. Sie lässt sich je nachdem, welches Ziel man bei der Anwendung von Magie verfolgt, in zwei Typen unterteilen:

- Weiße Magie

- Schwarze Magie

Als reinste Form der Magie wird die weiße Magie beschrieben. Unter anderem wird die weiße Magie auch als "Lichtsprache" bezeichnet.

Sie bezieht neben der bewussten Veränderung unseres feinstofflichen Umfeldes die Naturkräfte und die Unterstützung von hohen Lichtwesen wie zum Beispiel den Engeln, mit ein. Zu den wichtigsten Schutzsymbolen der weißen Magie gehören das Pentagramm wie auch die germanischen Runen. Mittels des Pentagramms werden unter anderem negative Energien und Schadenzauber gelöst.

Die Weissmagie kann wie folgt angewendet werden:

1. Weißmagische Rituale

Weißmagische Rituale sind enorm kraftvoll. Zu den berühmtesten weißmagischen Ritualen zählen die Partnerzusammenführung und das Lösungsritual. Darüber hinaus existieren einige Rituale zur Lösung von negativen Energien, zur Harmonisierung der Aura und zum Aufbau einer Schutzbarriere vor schwarzmagischen Angriffen.

2. Weißmagische Zauber

Weißmagische Zauber sind weniger kraftvoll als Schadenzauber und dennoch können sie bei richtiger Anwendung sehr nützlich sein. Viele verschiedene Aufhebungszauber von Schwarzmagie sowie Liebeszauber gelten als sehr gefragte weißmagische Zauber.

3. Weißmagische Aura-Reinigung

Dies ist eine Mischung aus Zauber und Ritual. Der Fokus liegt hierbei bei der Harmonisierung von Aura und Chakra des Betroffenen oder gegebenenfalls des Anwenders. Blockierte Meridiane (auch bekannt als "Energiekanäle") werden bei einer weißmagischen Aura-Reinigung geöffnet, um den Energiestrom zwischen Körper und Qi wiederherzustellen.

4. Weissagungen, Tarot-Kartenlegung und Orakel

Als ebenfalls weißmagisch gelten Weissagungen, Orakel sowie die Tarot-Kartenlegungen. Allerdings sollte dabei auf einige Faktoren geachtet werden (Verfassung des Fragestellers, Mondzyklus und weitere), um möglichst präzise Antworten zu erreichen.

5. Channeling

Das Channeling gilt als die Meisterkunst. Das Medium fungiert hierbei als Kanal zwischen dem Diesseits und dem Jenseits.

Weissmagie richtig anwenden

Jeder hat die Veranlagung dazu, weiße Magie bewusst anzuwenden. Zwei Voraussetzungen sind allerdings dazu notwendig:

1. Offenheit für die feinstoffliche Ebene

2. Gute Absichten

Jeder, der diese Voraussetzungen erfüllt, kann relativ schnell die bewusste Anwendung von Weissmagie erlernen. Allerdings ist es ratsam, um keine Fehler zu machen, sich die Geheimnisse der weißen Magie von einem erfahrenen Schamanen oder Magier nahebringen zu lassen.

Vor allem spielt bei der Weissmagie die Harmonie zwischen energetischem Fluidum, Lichtwesen und Naturkräften eine bedeutende Rolle. Damit der maximale Effekt von weisser Magie erreicht werden kann, muss auch der Anwender in Harmonie mit Körper, Geist und Seele stehen.

Für den Magie-Azubi können regelmäßige Meditationen, Yoga und Rituale sehr hilfreich sein.

Unterschied zwischen Weissmagie und Schwarzmagie

Die Weissmagie versteht sich als absolutes Gegenteil von schwarzer Magie. Die weiße Magie basiert auf dem bewussten Versenden von Liebe und Licht, unterdessen kann die schwarze Magie nicht ohne negative Emotionen existieren. Positive Energien werden hier nicht eingesetzt.

Nur mit reinen Absichten kann die Weissmagie eingesetzt werden. Die schwarze Magie zielt dahingegen meistens darauf ab, einer anderen Person zu schaden oder aber dem Anwender anderweitige Vorteile ohne Rücksicht auf Verluste zu ermöglichen.

Bei ihrem Opfer wie auch bei dem Anwender kann die Anwendung der schwarzen Magie erhebliche Schäden anrichten. Besonders im Satanismus wie auch im Okkultismus ist die Schwarzmagie vertreten. Die Schwarzmagie wird grundsätzlich von Anhängern der Esoterik und Anwendern der Weissmagie abgelehnt. Auch raten diese davon ab, die Schwarzmagie zu benutzen.

Für Personen, die sich mit der Magie nicht richtig auskennen, ist es sehr schwer, den Unterschied zwischen schwarzmagischen und weißmagischen Zaubern/Ritualen zu erkennen. Aus diesem Grund ist es sehr empfehlenswert, sich auch diesbezüglich ausgiebig zu informieren und eventuell die Beratung durch einen Profi in Betracht zu ziehen.


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Weißmagie ist ein Fachgebiet von

Wahrsagerin Florencia
Wahrsagerin Florencia

Single-Beratung & Partnerzusammenführung. Kartenlegen rund um Liebe, Partnerschaft, Liebesbetrug und Affäre. Mediale Beratung für Unternehmer und Geschäftskunden mit Unterstützung suggestiver Techniken. Blockadenlösung, Handlesen.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 09:00-22:00 Uhr
0900 310 204 726
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 000 078
SFR 2.99/Min.
Alle Netze

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Weißmagie"

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg