Nach oben

Gegenwart - Zwischen Vergangenheit und Zukunft

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Bernd S. / Fotolia

Gegenwart

Nur unsere Gegenwart können wir geniessen und leben, denn die Vergangenheit kann nicht verändert werden und unsere Zukunft liegt noch vor uns. Die Gegenwart ist somit nichts anderes als der unbestimmte Zeitraum zwischen diesen beiden Abschnitten, in der alle zu erlebenden Ereignisse stattfinden.

Gegenwart - Zwischen Vergangenheit und Zukunft

In der Hirnforschung wird beispielsweise folgendes dazu gesagt - Studien lassen die Vermutung zu, dass die Gegenwart vom Gehirn in Einheiten von etwa 2, 7 Sekunden verarbeitet wird. Dies wiederum würde dem umgangssprachlichen Begriff "Augenblick" entsprechen. In der Lyrik (Reim und Rhythmus) und in der Musik wird hingegen eine Einheit von 3 Sekunden zugrunde gelegt, um diese zu erkennen.

Die Psychologie hingegen deutet den Begriff in dieser Form - Dem Menschen ist es nur in diesem Zeitraum möglich, sowohl die Welt wie auch sein Inneres zu erkennen und in Kontakt zu treten. Patienten einer Psychotherapie wird die Gegenwart als "Hier und Jetzt" beschrieben, um diese Begrifflichkeit so greifbar für sie zu machen.

Der gegenwärtige Augenblick wird auch Ort des ewigen Lebens angesehen.

Die religiösen Ansichten dazu sind ganz unterschiedlich. So wird es im Zen-Buddhismus als Ideal angesehen, wenn man sich der Gegenwart öffnet. Der gegenwärtige Augenblick wird auch Ort des ewigen Lebens angesehen, etwa im Hinduismus und auch im Buddhismus. Der Himmel wurde dagegen beispielsweise von einem katholischen Kardinal als das "ewige Jetzt" bezeichnet.

Was einzig und allein zählt ist das hier und jetzt, mit dem wir uns beschäftigen müssen und es ist das, mit dem sich jeder von uns identifizieren sollte. Die Vergangenheit hat etwas aus jedem Menschen gemacht und das Hier und Jetzt ist, was unser Leben in der Zukunft beeinflusst.

In Bezug auf die Esoterik könnte man sagen, dass sie eine sanfte Hilfestellung darstellen kann in vielen Unterarten wie Ayurveda, Akupunktur, Horoskopen und Tarotkarten.

Wer seine Vergangenheit bereut, weil er Fehler oder Dinge getan hat, die in der Gegenwart bereut werden und die man höchstwahrscheinlich mit dem heutigen Wissen nicht tun würde, auch sie gehören zu einem. Wird ein Mensch an seiner Vergangenheit gemessen, dann ist das falsch, denn das hier und jetzt ist, was er tatsächlich ist.

Die Vergangenheit können wir nich ändern.

Wir können die Vergangenheit nicht ändern, aber wir können die Gegenwart aktiv leben und so genau das aus uns machen, was wir möchten. Indirekt beeinflussen wir selbst unsere Zukunft. Manchmal fällt es schwer die Vergangenheit loszulassen und die Gegenwart zu leben, aber dies ist die Grundvoraussetzung um das Leben so zu geniessen, wie es sein sollte. Sollte man trotzdem mal den Überblick verlieren, kann ein neuer Blickwinkel hilfreich sein. Eine objektive Meinung von einer aussenstehenden Person ist der Schlüssel zu dieser Tür...
Weiterempfehlen:


Das Thema Gegenwart ist ein Fachgebiet von

Exklusiv Starberater Pierre
Exklusiv Starberater Pierre

Partnerzusammenführung, Treuefragen oder Trennungsprobleme: Als Hellseher und Kartenleger berate ich Sie speziell zu Liebe und Beziehung, Energieübertragung, Blockadenlösung, Haustiere, Gesundheit. Ich sehe, wie es ist und in Ihrer Zukunft sein wird ...mehr

0900 310 2062
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 001 113
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 510 693
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 65
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Gegenwart"

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK