Nach oben

Kartenlegen - Die Karten als Spiegel der Seele

Beiträge

Beitragsrubrik: Kartenlegen

Beitrag
Foto: © itakdalee / shutterstock
Autor:
Zukunftsblick
|
Rubrik:
Kartenlegen

Kartenlegen - Die Karten als Spiegel der Seele

Das Leben ist etwas Wunderbares! Doch leider gibt es immer wieder einmal "Durststrecken", die uns an uns und am Leben zweifeln lassen. In solchen Situationen ist es nur allzu verständlich, wenn man sich Unterstützung sucht. Und nicht immer sind unsere Freunde oder unsere Familie in der Lage, diese Aufgabe zu übernehmen. Kartenlegen jedoch, die Jahrhunderte alte Kunst, kann uns dabei helfen, indem wir die die Karten als Spiegel der Seele annehmen und so uns und unser Leben neu entdecken.

Kartenlegen - Kann ich alles fragen?

Generell kann einem Kartenleger jede Frage gestellt werden. Wenn vom Klienten nicht ausdrücklich ein bestimmtes Kartendeck oder ein Legemuster gewünscht wird, wird der Kartenleger diese Entscheidung selbst vornehmen, je nach Thema der Frage und eigener Vorliebe. So kann es auch vorkommen, dass, bei einem persönlichen Termin, die Karten durch den Fragenden gemischt werden. Sicher ist, dass in jedem Fall der Ratsuchende sich auf die Fragestellung, die durch die Karten beantwortet werden soll, konzentrieren muss. Nach einem intuitiven "Stop" des Mischens werden die Karten als Spiegel der Seele ausgelegt. Sie zeigen die Fragestellung sowie die Ausgangsposition an. In den meisten Legesystemen wird auch aufgezeigt, wie sich der Klient in der Vergangenheit gegeben hat.

Für gewöhnlich wird sowohl die emotionale Seite, das Verhalten nach Aussen als auch die innere Einstellung zu der Angelegenheit aufgezeigt. Ebenso wird für diese 3 Bereich gezeigt, wie sich zukünftig verhalten werden sollte. Die Deutung der Legung erfolgt durch den Kartenleger, der diese natürlich soweit ausführt, wie es notwendig ist. Natürlich ist es für den Klienten wichtig, dass er diese Ausführung versteht. Nur so kann er den Karten als Spiegel der Seele folgen. Dies heisst manchmal Geduld haben und die rechte Zeit abwarten. Manchmal bedeutet es aber auch, endlich Mut zu beweisen und den nächsten Schritt gehen, bevor die Chance vorbei ist.

Das Leben geht immer weiter

Die Karten als Spiegel der Seele zeigen immer die aktuellen Tendenzen auf. Das heisst, dass wir, hören wir auf die Aussage der Karten, unser Leben positiv verändern können. Doch wir müssen es selber tun. Diese Aufgabe kann uns auch durch das Kartenlegen nicht abgenommen werden. Und das ist gut so, denn auch mit Hilfe der Karten müssen wir für uns selbst einstehen, also auch unsere Lektionen selber lernen! Die Karten können uns aber auf diesem Weg unterstützen.




Wichtiger Hinweis!

Dieser Text dient lediglich der Information, die Inhalte dieser Seite stehen in der Verantwortung des jeweiligen Beraters/Autors und geben dessen subjektive Glaubensentscheidung, Überzeugungen und/oder Weltanschauungen wieder. Bitte beachten Sie, dass Esoterik und Spiritualität immer eine persönliche Glaubenssache und wissenschaftlich nicht belegbar ist!

Wir weisen darauf hin, dass wir/unsere Berater weder im persönlichen Gespräch noch in den Informationstexten auf dieser Seite eine medizinische oder diagnostische Beratung anbieten, durchführen oder bewerben. Im telefonischen Beratungsgespräch zwischen Kunde und Berater werden weder medizinische Diagnosen noch therapeutische Ratschläge erteilt. Die Beratung ersetzt in keinem Fall die durch den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten verordnete Medikation, Konsultation oder Therapie. In keinem Fall wird von selbiger abgeraten.

Es werden weder zukünftige Erfolge noch Versprechen bezüglich der gesundheitlichen Verfassung in Aussicht gestellt oder angepriesen. Die telefonische Energiearbeit erfolgt freiwillig und mit persönlicher Zustimmung.

Danke für Ihr Verständnis
Zukunftsblick Ltd.

Weiterempfehlen:

Weiterführende Seiten zu "Kartenlegen"

Besuchen Sie unsere Hauptseite: zukunftsblick.ch
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK