Nach oben

Tier-Astrologie - wie die Sternkonstellation Tiere beeinflusst

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Alena Ozerova / shutterstock

Tier-Astrologie

Wir achten bereits schon bei unserer Geburt genau auf das Geburtsdatum, um somit auch Aufschluss über unser Sternzeichen zu erhalten. Es werden uns je nach Sternzeichen bestimmte Charakterzüge wie auch Verhaltensweisen zugeordnet. In der Astrologie wird nicht nur Bezug auf den Menschen genommen, sondern auch auf unsere Tiere. Hier erfahren Sie nun, was die Tier-Astrologie uns mitteilen möchte und welche Sternkonstellationen es gibt.

Die Tier-Astrologie als entscheidendes Kriterium

Die Tier-Astrologie ist fast noch bedeutsamer als die bei uns Menschen. Die Tier-Astrologie kann uns dabei Unterstützung bieten, den richtigen Begleiter zu finden. Vor allem weil Tiere nicht dieselbe Sprache sprechen wie wir, ist es sehr schwierig, Gemeinsamkeiten bezüglich des Charakters zu ermitteln. Jedoch kann die Sternkonstellation uns bereits im Vorfeld Informationen bieten. Unter anderem können diese Informationen bevorzugt dazu beitragen, gute Beziehungen aufbauen zu können, für welche die charakterspezifischen Eigenschaften zu akzeptieren wichtig ist.
Selbst wenn die Sternkonstellationen auf alle Tiere zutreffen, beziehen wir uns auf die typischen Haustiere, unter anderem Hunde und Katzen, aber ebenso auch auf Pferde. Mit den Haustieren stehen wir in einer engen Beziehung, bei dieser der Charakter eine wichtige Rolle einnimmt.

Eigenschaften, die den Sternzeichen zugesagt werden

Widder (21. März - 20. April)

Widder-Tiere sind besonders lebhaft und dominant. Ihr natürlicher Jagd Sinn kommt in verschiedenen Bereichen zum Einsatz. Besonders in der Merkur-Phase ist Vorsicht geboten. Die Jagenden werden zu Gejagten und auffälliges Verhalten, wie zum Beispiel Kratzen an den Möbelstücken kann nicht ausgeschlossen werden.

Stier (21. April - 21. Mai)

Ist Ihr Tier ein Stier, dann ist es ein wahres Schleckermäulchen. Der Appetit ist nicht zu stillen und auch der letzte Bissen wird noch genossen. Ist der Merkur rückläufig, kann es sein, dass der Hunger scheinbar grenzenlos ist oder das Essen nicht extravagant genug sein kann.

Zwilling (22. Mai - 21. Juni)

Zwillingen wird nachgesagt, besonders intelligent zu sein. Während die einen das Radio lieben und andere Tiere nachahmen, zeigen andere Zeichen der Nervosität, wenn die Lautstärke der Medien wie Radio oder Fernseher auftaucht.

Krebs (22. Juni - 22. Juli)

Einen Krebs als Tier zu haben ist besonders kuschelig. Krebse sind vernarrt in ihre Besitzer und vermissen ihn auch schon nach kurzer Zeit. Am liebsten würden sie die ganze Zeit mit ihm auf der Couch sitzen und kuscheln und nicht mehr von seiner Seite weichen.

Löwe (23. Juli - 23 August)

Löwen sind besonders stolz und eitel. Sie lieben es, sich zu präsentieren und sich selbst im Spiegelbild zu betrachten. Egal, ob auf dem Foto oder im echten Leben, Löwen stehen gerne im Mittelpunkt und möchten auf keinen Fall dabei gestört werden.

Jungfrau (24. August - 23. September)

Jungfrauen werden verschiedene Eigenschaften nachgesagt. Auf der einen Seite sind sie sehr wählerisch und auf der anderen Seite genießen sie die Routine. Meist stehen sie schon früh auf und beginnen den Tag. Ist der Merkur jedoch rückläufig, so dreht sich das Blatt. Der Geschmackssinn verändert sich und aus dem Routine-Liebhaber wird ein Langschläfer.

Waage (24. September - 23. Oktober)

Wie bei Menschen auch steht die Waage für romantische Liebhaber. Sie gehen gerne Beziehungen ein und interagieren mit anderen Tieren. In der Merkur-Phase können sie jedoch zur Diva werden und eigensinniges Verhalten an den Tag legen.

Skorpion (24. Oktober - 22. November)

Skorpione sind stolze Jäger und präsentieren ihre Beute. Manchmal kann das fast schon Überhand annehmen. Andere sind dabei allzu verliebt, jedoch nicht in andere Lebewesen, sondern in Gegenstände. So wird der Ball zum Beispiel zum absoluten Highlight.

Schütze (23. November - 21. Dezember)

Wer mit einem Schützen zusammen wohnt, der kann sich auf ein aktives Leben und viel Energie einstellen. Zudem haben sie ein besonderes Gespür für das Übernatürliche. Wenn das Verhalten etwas seltsam erscheint, so kann es sein, dass das Tier gerade etwas aus einer anderen Welt wahrnimmt.

Steinbock (22. Dezember - 20. Januar)

Mit einem Steinbock kann man sich auf ein wildes Leben gefasst machen. Klettern gehört zu den Lieblingsbeschäftigungen und so klettern Steinböcke überall hoch. Außerdem sind sie besonders ordnungsliebend und räumen selbst ihre Objekte an den passenden Ort.

Wassermann (21. Januar - 18. Februar)

Wassermänner sind besondere soziale Tiere. Sie freunden sich direkt mit anderen Vierbeinern an und können fast schon als Rudeltiere bezeichnet werden. Auch Ihre Nachbarn werden sich über Ihr Tier freuen und regelrecht mit ihm kommunizieren.

Fische (19. Februar - 20. März)

Fische sind verträumte Freunde. Während die einen gerne dem Schleudergang der Waschmaschine zuschauen und in einer anderen Welt zu sein scheinen, lieben andere das Wasser unabdinglich. Dabei sieht es so aus, als würden sie Wasser nicht trinken, sondern regelrecht beißen.

Tier-Astrologie und Ihr Haustier

Wie wir erkennen können, sagt die Astrologie viel über die Haustiere aus. Man kann demzufolge doch so einige Verhaltensweisen erkennen und verstehen lernen und somit eine charakterspezifische Betreuung bieten. Sie finden das Sternzeichen, indem Sie das Geburtsdatum beachten. Wenn Sie zusätzlich noch den Geburtsort wie auch die Geburtszeit kennen, dann können noch exaktere Aussagen getroffen werden.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Tier-Astrologie ist ein Fachgebiet von

Starmedium & Tierheilpraktikerin Vanessa
Starmedium & Tierheilpraktikerin Vanessa

Top Star Medium Vanessa. Parapsychologin, Telepathin und Voodoo Priesterin. Partnerzusammenführung, Dipl. Astrologin, Hellsehen u. fühlen. Seit über 40 Jahren erfolgreich mit exakten Zeitangaben, Ritualen, Blockadenlösung und Energieübertragung.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 08:00-22:00 Uhr
0900 310 2046
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 900 502
SFR 2.99/Min.
Alle Netze

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Tier-Astrologie"

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg