Nach oben

Siegelgesetz

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: lassedesignen / Fotolia

Spiegelgesetz

Spiegelgesetz - Spiegel unseres wahren Selbst

Siegelgesetz

Schon Buddha sagte: "Wie innen - so aussen, wie oben - so unten" Das Spiegelgesetz besagt nichts anderes, als dass die Dinge, die uns im Leben begegnen, im Inneren entstehen und nach aussen gespiegelt werden.

Wir agieren und reagieren und das in jeder Lebenslage. Nur sind wir uns dessen nur in den wenigsten Fällen bewusst. Ebenso ergeht es unseren Mitmenschen, mit denen wir zu tun haben. Auch sie agieren und reagieren ihrerseits. Betroffen von den Reaktionen sind alle beteiligten Menschen, Tiere sowie alles, was diese tun oder sagen. Reaktionslos wird eigentlich fast nichts gemacht. Das Spiegelgesetz zeigt uns, warum?

Was hat das Miteinander mit einem Spiegel zu tun?

Nichts und doch alles lautet die Antwort auf diese Frage. Denn wir können es an uns selbst beobachten, dass wir auf bestimmte Reize oder Sätze auf eine ganz bestimmte Art und Weise reagieren. Dies ist unabhängig von der Tageszeit, manchmal stärker oder schwächer, je nach Tageskondition. Dies geht jedem Menschen so. Daher sagt man auch "Wie man in den Wald hinein schreit, so schallt es auch heraus!" Das bedeutet nichts anderes, als dass das Gegenüber unsere Worte oder Taten spiegelt und in eine entsprechende verbale Äusserung oder auch Handlung verpackt. Zu gut Deutsch: Das Spiegelgesetz zeigt, wie wir von unserer Umgebung wahrgenommen werden.

Angenommen jemand hat sehr schlechte Laune und antwortet jedem an diesem Tag in einem äusserst gereizten Wortlaut. Sicherlich wird es Menschen geben, die ihn nach wie vor freundlich und zuvorkommend behandeln. Doch ebenso wird es unfreundliche Antworten für ihn geben. Das Gegenüber spiegelt gewissermassen die Stimmung des Sprechers und reagiert in entsprechend schlechter Mundart.

Spiegelgesetz - Jeder ist seines Glückes Schmied.

Diese kleine Weisheit kann uns helfen, besser mit dem Spiegelgesetz auszukommen. Denn es liegt an uns selber, wie unsere Umwelt auf uns reagiert. Ebenso wie es an uns liegt, wie wir auf unsere Umwelt reagieren. Lassen wir uns leicht provozieren? Gehen wir schnell in die Luft? Ist uns alles egal? Es ist eine gute Massnahme, wenn wir uns täglich ein bisschen Zeit zur Reflektion nehmen. Lassen wir jeden Tag Revue passieren, bemerken wir schon nach kurzer Zeit, wo unsere Schwachpunkte im Zusammenspiel mit unseren Mitmenschen liegen. Entsprechend haben wir Ansatzpunkte, um unser Verhalten zu ändern und somit zu einer Verbesserung des zwischenmenschlichen Zusammenseins zu sorgen.

Ausserdem hilft das Spiegelgesetz einfühlsamer mit sich selbst umzugehen und bewusst und selbständig zu handeln um glücklich und zufrieden durchs Leben zu gehen. Probieren Sie es auch!
Weiterempfehlen:


Das Thema Spiegelgesetz ist ein Fachgebiet von

Hellseherin aus England Patricia
Hellseherin aus England Patricia

Hellsehen ohne Hilfsmittel mit Zeitangaben, Liebesfragen, Treuefragen, Sofortberatung, Sehr hohe Trefferquote, Englische Berühmtheit, Fluchlösungen, Jenseitskontakte, Geister und Dämonen vertreiben, Astralreisen, Channeling, Clearing.  ...mehr

0900 310 2055
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 901 967
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 533 425
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 69
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Spiegelgesetz"

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK