Nach oben

Sex und Sexprobleme

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Photographee.eu / Fotolia

Sex und Sexprobleme

Sex und Sexprobleme - Es kann jeden treffen

Sex und Sexprobleme

Ein Thema mit dem sich die meisten von uns wohl eher nur sehr ungerne befassen - Sex und Sexprobleme. Aber warum ist das so? Ist es aus Schamgefühl oder weil es dann doch nicht so wichtig erscheint? Leider wird es sich im Laufe der Zeit nicht vermeiden lassen, dass uns das Thema Sex und Sexprobleme über den Weg läuft, zumindest wenn wir Liebe und Beziehung nicht vollständig aus unserem Leben gestrichen haben.

Sex und Sexprobleme - Unterschiede bei Männer und Frauen?

Sex gilt als die schönste Nebensache der Welt oder steckt doch noch mehr dahinter? Grundsätzlich dient Sex zu Befriedigung der Libido. Außerdem wird durch den Geschlechtsverkehr die Fortpflanzung ermöglicht. In einer Liebesbeziehung oder Partnerschaft ist Sex gleichzeitig eine wichtige Rolle um die Liebe, Zuneigung und Verbundenheit der beiden Partner zum Ausdruck zu bringen. Im Gegensatz zur Tierwelt, wo es sich um ein rein instinktives Verhalten zur Fortpflanzung handelt, unterliegt Sex beim Menschen bewussten Entscheidungen.

Frauen sind oftmals der Meinung, dass sie unter einem starken sexuellen Druck stehen, um ihren Partner zufriedenzustellen und für Harmonie in der Partnerschaft oder Ehe zu sorgen. Doch weit gefehlt, auch Männer stehen unter einem gewissen Druck, wenn es um das Thema Sex geht. Somit betreffen Sexprobleme nicht nur ein Geschlecht.

Welche Gründe kann es geben?

Die Ursachen für Sexprobleme können vielseitig sein. Mangelnde Lust auf Grund von Routine, zu viel Stress und zu wenig Zeit zu zweit, psychische Probleme, verschiedene Vorstellung über sexuelle Praktiken, nur um einige Beispiele zu nennen. Vor allem in langjährigen Partnerschaften gehen Sex und Sexprobleme oftmals einher. Dies bedeutet allerdings nicht, dass Sie sich damit abfinden müssen.

Was kann ich tun?

Wenn Sie sich gerade mit dem Thema Sex und Sexprobleme beschäftigen und einfach nicht mehr weiter wissen, dann holen Sie sich professionelle Hilfe. Gerade in einer Partnerschaft kann dieses Thema auf Dauer zur Belastung werden. Manchmal kann durchaus auch schon ein offenes Gespräch unter vier Augen helfen. Sollte dies jedoch zu keinem Ergebnis führen, kann ein Therapeut oder Coach hilfreich sein. Als Außenstehender kann er objektiv die aktuelle Situation beurteilen und Möglichkeiten und Lösungswege aufzeigen, die Sie vielleicht alleine gar nicht finden würden. Wenn Ihnen Ihre Liebe und Beziehung wirklich wichtig ist, dann bekämpfen Sie die Sexprobleme und genießen Sie den Sex. Auch wenn es tatsächlich nur die schönste Nebensache der Welt ist...
Weiterempfehlen:


Das Thema Sex und Sexprobleme ist ein Fachgebiet von

Channelmedium und Astrologin Sita
Channelmedium und Astrologin Sita

Präzise und zeitgenaue Antworten auf all Ihre Fragen. Vielseitiges Angebot an Wissen u. medialen Fähigkeiten: Hypnotische Trauma-Auflösung, Problemlösung mittels des Yager-Codes. Astrologie, Kartenlegen, Channeling, Pendeln, Dipl. Astrologin.  ...mehr

0900 310 2036
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 900 228
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 515 234
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 62
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Sex und Sexprobleme"

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK