Nach oben

Seitensprung

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Aarrttuurr / Fotolia

Seitensprung

Glauben wir doch alle irgendwie an die ganz große Liebe und wollen wir eigentlich doch alle eine harmonische Partnerschaft, doch warum setzen wir dann die vorhandene Liebe und Beziehung aufs Spiel? Warum verlieren Ehrlichkeit, Treue und Vertrauen plötzlich an Bedeutung? Was macht den Reiz bei einem Seitensprung aus- ist es der Nervenkitzel oder einfach nur das Ausbrechen aus der täglichen Routine? Ist jeder von uns für einen Seitensprung prädestiniert oder gibt es bestimmte Voraussetzungen dafür?

Tabuthema oder Normalität?

Mit dem Begriff Seitensprung wird eine zeitlich begrenzte Beziehung beschrieben, wobei die sexuelle Basis im Vordergrund steht. Mindestens einer der beiden Partner lebt hierbei in einer festen Partnerschaft oder ist sogar verheiratet. Umgangssprachlich wird dann auch oftmals von fremdgehen gesprochen.
Glaubt man, dass das Phänomen Seitensprung nur in bestimmten Altersklassen, Bildungs- oder Gesellschaftsschichten zu finden ist, so irrt man gewaltig. Es ist mittlerweile gelebte Normalität in unserer Gesellschaft, wenn dabei doch gleichzeitig immer noch ein wenig Tabuthema.

Kann man einen Seitensprung wirklich begründen?

Die Gründe für einen Seitensprung können ganz unterschiedlicher Natur sein- Unzufriedenheit in der vorhandenen Partnerschaft, innere Befreiung, Angst etwas zu verpassen, Bestätigung des Selbstwertgefühls, Flucht aus dem überlasteten Alltag, Ausleben von Rachegedanken- und Gefühlen. Tatsächlich handelt es sich manchmal auch nur um einen Ausrutscher infolge von erhöhtem Alkoholgenuss, was allerdings nicht zwangsläufig als Entschuldigung dienen sollte.

Hierbei handelt es sich auch nicht mehr um eine reine Männerdomäne, denn auch immer mehr Frauen lassen sich auf einen Seitensprung ein, genießen den Nervenkitzel, das Ausleben sexueller Fantasien und die Auszeit vom Alltag.

Glaubt man Umfragen, so geben Männer häufig sexuelle Unzufriedenheit als Grund für einen Seitensprung an, Frauen jedoch berufen sich auf die nicht vorhandene Aufmerksamkeit ihres Partners. Tatsächlich ist es wohl ein bunter Strauß voller Ursachen, mit denen ein Seitensprung erklärt werden will. In beiden Fällen basiert diese andere Welt auf Lügen, Betrug und Vertrauensmissbrauch in der vorhandenen Partnerschaft. Spaß ohne Verpflichtungen, die Lust am Sex ausleben, ein Kontrastprogramm zum Alltäglichen erleben- so könnte man grob die Essenzen eines Seitensprungs beschreiben.

Das Phänomen in der heutigen Zeit.

Geht man im World Wide Web auf die Suche nach einem Seitensprung, wird man innerhalb von wenigen Sekunden mit einer Flut von Angeboten überschüttet. Man hat die Wahl in Bezug auf Ort, Alter, Geschlecht, Aussehen und Eigenschaften. Eine Vielzahl von Seitensprungagenturen buhlt um die Gunst möglicher Kunden. So versuchen sie das Angebot immer auf die Nachfrage ihrer Kunden abzustimmen, wobei finanzielles Interesse auf beiden Seiten nicht vorhanden ist. Sie bieten fast schon so etwas wie eine Garantie für einen erfolgreichen Seitensprung.

Nicht zuletzt trägt wahrscheinlich oftmals ein Zusatzangebot zur möglichen Entscheidung bei, wie beispielsweise ein Abwesenheitsdienst für ein Alibi, falls der Partner misstrauisch wird. Ein Seitensprung ist sozusagen nur einen Klick weit entfernt.

Ist dies mit ein ausschlaggebender Grund, einen Seitensprung zu wagen, weil man in der virtuellen Welt dazu verführt wird? Es scheint ein einfaches Unterfangen oder war es bei unseren Eltern und Großeltern vielleicht genauso, nur sind sie anders damit umgegangen, ohne Internet und virtueller Welt? Wahrscheinlich werden wir es nie wirklich erfahren und doch wird dieses Thema immer präsent auf unserem Weg durchs Leben sein- egal ob wir selbst fremdgehen oder unseren Partner bei einem Seitensprung erwischen.

Seitensprung - und dann?

So intensiv einerseits der Seitensprung für die kurze Zeit genossen werden kann, so schlimm kann im Gegenzug die Auswirkung durch Entdeckung bei dem betrogenen Partner ausfallen. Auch wenn man es nicht glaubt, so zieht dieses Tun beim "Täter" nicht unbedingt ein schlechtes Gewissen nach sich. Einige leben über Jahre mit verschiedenen Partnern in dieser parallelen Welt, ohne auch nur ansatzweise in Betracht zu ziehen, die bestehende Partnerschaft aufzulösen. Ein schlechtes Gewissen infolge von fremdgehen kann also durchaus sowohl mit Ja wie auch mit Nein beantwortet werden.

Für den Betroffenen, also in diesem Fall das Opfer, kann solch eine Erkenntnis schwerwiegende Folgen haben. Panikattacken, Depressionen und der Zwang, seinen Partner in jedweder Hinsicht zu kontrollieren, werden zum täglichen Begleiter des Opfers.

Ein Seitensprung, wenn er denn ans Licht kommt, wird zwangsläufig eine Belastungsprobe für die bestehende Partnerschaft. Dessen sollten man sich durchaus bewusst sein, bevor man sich auf dieses Abenteuer einlässt. Vielleicht sollte man erstmal ein Gespräch mit dem Partner suchen, wenn man sich in irgendeiner Form unzufrieden in der Partnerschaft fühlt. Ist man das sprichwörtliche Opfer, dann sollte man tief in sich gehen und die Partnerschaft hinterfragen. Vielleicht ist es tatsächlich die bessere Wahl, den Weg des Lebens erstmal alleine weiter zu gehen.

Letztendlich muss jeder für sich selbst entscheiden, in welcher Konstellation er sich wirklich wohl und glücklich fühlt. Holen Sie sich professionelle Hilfe, wenn Sie sich mit einer objektiven Sichtweise überfordert fühlen. Ein Berater oder Therapeut kann Sie auf dem Weg begleiten, Sie sollten dabei allerdings auch immer auf Ihr Gefühl und Ihr Herz zu hören. Die Liebe ist das schönste Gefühl, was wir unserem Herzen entlocken können!
Weiterempfehlen:


Das Thema Seitensprung ist ein Fachgebiet von

Deutsch-Russischer Starseher Victor
Deutsch-Russischer Starseher Victor

Deutsch-Russischer Hellseher und Kartenleger (Lenormand), Lebensberatung in allen Bereichen: Partnerschaft & Liebe, Gesundheit, Geld. Rituale, Pendeln, Blockadenlösung, Tierkommunikation, langjährige Erfahrung, hohe Treffsicherheit, lösungsorientiert.  ...mehr

0900 310 204 705
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 900 124
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 515 24405
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 281 15
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Seitensprung"

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK