Nach oben

Seelenreise ermöglicht Einblicke in die geistige Welt

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: A and I Kruk / shutterstock

Seelenreise

In erster Linie geht es bei einer Seelenreise darum, aus einem ganz bestimmten Grund mit Ihrem Unterbewusstsein Kontakt aufzunehmen. Bei einem vollkommen entspannten Zustand kann die Reise in die geistige Welt angetreten werden. Die Seelen haben hier ein Zuhause voller Liebe, Anerkennung, Stärkung und Erkenntnis. Sie können bis in die Ewigkeit existieren.

Seelenreise ermöglicht Einblicke in die geistige Welt

Sie erkunden während einer Seelenreise Ihre früheren Leben. Sie können ganz neue Informationen daraus beziehen. Ihre Seele wird durch einen geistigen Führer angeleitet, wobei sich Ihre Seele jedoch selbst die einzelnen Situationen aussucht. Ihre Seele weiss ganz genau, welche Erkenntnisse Ihnen in der jetzigen Situation helfen können. Alte Verletzungen müssen manchmal kuriert werden. Aber auch dient eine Seelenreise zur Stärkung.

Die Seelenreise in verschiedenen Kulturen und Religionen

Von Kultur zu Kultur wird eine Seelenreise ganz unterschiedlich definiert. Vor allem im Hinduismus und im Buddhismus bezeichnet sie die Reinkarnation. Hierbei tritt der so genannte Astralleib aus der Körperhülle. Diese wird dann auch häufig als Astralreise oder auch als ausserkörperliche Erfahrung bezeichnet. Die Seelenreise ist auch in Büchern über Völkerkunde und Anthropologie ein Begriff.

Es gibt zum Beispiel bei den Eskimos und den sibirischen Völkern Schamanen mit besonderen Fähigkeiten. Diese sind in der Lage in die Geisterwelt zu reisen und dort Botschaften für andere Menschen abzuholen. Menschen erhalten auch auf diese Weise wichtige Informationen in Hinsicht auf gewisse Probleme in ihrem Alltag. Unter der Seelenreise versteht man in der modernen Religion Eckankar eine Art Dissoziation.

Verbindung zum Unterbewusstsein im Entspannungszustand

Die Seelenreise kann auch streng genommen als spezielle Entspannungstechnik gesehen werden. Bei der Seelenreise werden Sie so entspannt sein, dass Sie mit Ihrer Seele, also Ihrem Unterbewusstsein, in Kontakt treten können. Informationen über die Ursachen gewisser Probleme liegen tief in Ihrem Inneren vergraben. Doch auch hält Ihr Unterbewusstsein die passende Lösung dafür bereit.

Sie müssen im Gegensatz zum Meditieren während der Seelenreise nicht den Kopf frei bekommen, wodurch das Erleben wesentlich leichter ist. Aufgrund einer besonderen Atemtechnik wie auch durch Zählen kommen Sie zügig in den Zustand der leichten Entspannung. Mit einem bestimmten Teil Ihrer Seele können Sie dann kommunizieren, sie von Verletzungen befreien, Ursachen für Probleme herausfinden oder nach Lösungsansätzen suchen.

Eine Seelenreise kann das Leben verändern

Sie fragen sich vielleicht jetzt, warum eine Seelenreise eine gute Idee ist? Sie wollen vielleicht manchmal eine bestimmte Situation auf eine ganz bestimmte Art und Weise behandeln und handeln stattdessen vollkommen anders. Ihnen ist unter Umständen vielleicht schon aufgefallen, dass der Kontakt zu einer ganz bestimmten Person starke positive oder negative Reaktionen in Ihnen auslöst. Oder aber Sie sind einfach auf der Suche nach dem Sinn des Lebens. Wenn es Ihnen möglich ist, während einer Seelenreise Ihre persönlichen Lebensaufgaben herauszufinden, dann können Sie den richtigen Weg einschlagen. Sie alleine sind verantwortlich für Ihr Leben. Sie müssen selbst entscheiden, ob Sie Ihre wertvolle Zeit verschwenden wollen oder lieber glücklich sein möchten. Ein ganz wichtiges Ziel der Seelenreise ist auch der Verlust der Angst vor dem Tod.

Klare Ziele für die Seelenreise definieren

Damit die Seelenreise für Sie erfolgreich ist, ist eine deutliche Zielsetzung die beste Vorbereitung. Bereits im Vorfeld sollten Sie überlegen, was Ihre Seele belastet oder verletzt und welche Situation Sie genauer betrachten möchten. Sobald Sie richtig entspannt sind und sich auf Ihr Inneres fokussiert haben, können Sie Ihr Anliegen hervorbringen. Sie können ruhig sagen mit welchem Teil Ihrer Seele Sie sprechen möchten. Zum Beispiel mit dem, der für Ihre Ängste zuständig ist. Sie können ruhig ganz konkret nachfragen, warum Sie nie das aussprechen, was Sie denken, sondern sich zurückhalten, wenn Sie sich ärgern. Bitten Sie um ein Treffen mit einer alten Verletzung, um zu sehen, wie Sie sich von ihr befreien können. Vor allem der Blick auf Ihre Kindheit kann sehr aufschlussreich sein.

Die Antworten werden natürlich nicht ausgesprochen, stattdessen werden Sie etwas fühlen oder sehen. Sie werden wahrscheinlich nicht direkt die Botschaften dahinter verstehen. Häufig gehen wir bei einer Seelenreise auch von falschen Wahrnehmungen aus, da wir die Eindrücke gar nicht fassen können. Jedoch haben Sie sich diese nicht ausgedacht. Die empfundenen Eindrücke kommen tief aus Ihrem Inneren. Sie werden im Laufe der Zeit mehr Vertrauen aufbauen, sodass die Kommunikation mit dem Unterbewusstsein besser klappt.

Alte Verletzungen können beseitigt werden

Fühlen Sie sich stark belastet, so sind oftmals Verletzungen aus der Vergangenheit schuld. Aus der Kindheit können diese verankert sein oder aber erst kürzlich geschehen sein. Wir sind uns häufig dieser Verletzungen gar nicht bewusst.

Die Seelenreise bietet die einmalige Möglichkeit, diese Verletzungen aufzuspüren, um wieder reinen Tisch machen zu können. Wenn Sie die Verletzung als solche wahrnehmen können, dann ist das bereits der wichtigste Schritt zur Auflösung.

Während der Seelenreise schauen Sie sich deren Bedürfnisse an. Sie möchten vielleicht einfach erkannt oder gar umarmt werden. Ihnen ist vielleicht auch nach einer Entschuldigung zumute. Sie werden später jederzeit selbst eine kurze Seelenreise unternehmen können, sobald sie verärgert sind. Verletzungen können sich auf diese Weise gar nicht erst in Ihrem Unterbewusstsein festsetzten und zur Belastung im Alltag werden. Sie sind auf dem besten Weg zu einem selbstbestimmten Leben, wenn Sie Ihre Reaktionen erkennen und verstehen.


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Seelenreise ist ein Fachgebiet von

Kartenlegerin Alexa
Kartenlegerin Alexa

Hellsichtiges Medium mit Lenormandkarten. Spirituelle, empathische, ehrliche, mediale Lebensberaterin, fokussiert und spezialisiert auf die Bereiche: Liebe, Partnerschaftsprobleme, Eifersucht, Sexualität, Trauerbewältigung und Haustiere.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 11:00-20:00 Uhr
0900 310 204 702
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 000 124
SFR 2.99/Min.
Alle Netze

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Seelenreise"

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK