Nach oben

Ouija Brett - Das Tor in eine andere Welt

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: nutech21 / Fotolia

Ouija-Brett

Das Ouija Brett, auch Hexenbrett genannt, ist ein Hilfsmittel, um mit geistigen Wesenheiten zu kommunizieren und so Botschaften zu empfangen. Im Umgang kann man es sie ein wenig ähnlich dem Gläserrücken vorstellen.

Wie richtig damit umgehen?

Die Form des Brettes ist nicht das Entscheidende. Es gibt sie in vielfältiger Ausführung. Darauf sind alle Buchstaben des Alphabets, alle Ziffern sowie die Worte "Ja", "Nein", "Hallo" und "Aufwiedersehen" vorhanden. Des Weiteren ist ein Zeiger vorhanden. Bei einer Sitzung berühren alle Anwesenden diesen Zeiger. Er wird jedoch nicht geschoben, sondern es wird gewartet, bis er sich von selbst bewegt. Die Bewegungen enden jeweils bei einem Buchstaben, diese zusammen ergeben die endgültige Botschaft. Fragen, die mit ja oder nein beantwortet werden können, erhalten die entsprechende Antwort.
Bevor man sich per Ouija Brett mit geistigen Wesenheiten unterhält, ist es dringend erforderlich, um Schutz beim Schöpfer, dem eigenen Schutzengel oder anderen spirituell höher entwickelten Wesen zu bitten. Denn wie bei allen medialen Tätigkeiten kann auch bei dieser die Pforte für unangenehme Wesenheiten geöffnet werden. Wurde der Schutz hingegen gewährt, werden sie abgewehrt, sodass tatsächlich nur positiv gesinnte Wesen über das Ouija Brett mit uns in Kontakt treten können.

Wie funktioniert das Ouija Brett?

Hierzu gibt es zwei Theorien:

Die erste besagt, dass die Wesen aus der geistigen Welt mittels ihrer eigenen Energieform den Zeiger bewegen. Genau durch diese Bewegungen entstehen letztlich die Botschaften.

Die zweite Theorie besagt, dass die Finger, die sich ja auf dem Zeiger des Brettes befinden, diesen durch kleinste Muskelkontraktionen bewegen. Diese werden durch die Aktivierung des Bewegungszentrums im Gehirn erklärt. Denn dies reagiert durch das Auflegen der Finger, auch wenn diese sich nicht mehr bewegen. Diese Muskelkontraktionen sind für das menschliche Auge nicht sichtbar, aber dennoch vorhanden.

Wahrheit oder Trugschluss?

Es ist schwer zu sagen, inwieweit das Ouija Brett tatsächlich funktioniert. Denn es ist im Laufe der Jahre auch zu Botschaften gekommen, die sich als Wahrheit erwiesen haben. Zufall oder nicht? Der Glaube daran muss wohl jeder in sich selbst fühlen oder eben auch nicht.

Für den richtigen Umgang mit dem Hexenbrett sollte bei einer Sitzung immer ein Profi anwesend sein, damit es zu keinen bösen Überraschungen kommt und auch die Botschaften tatsächlich richtig dargestellt werden. Entdecken auch Sie, was die geistige Welt Ihnen zu erzählen hat...

Rechtliche Hinweise

Weiterempfehlen:


Das Thema Ouija-Brett ist ein Fachgebiet von

Hellseherin und Pendlerin Deborah
Hellseherin und Pendlerin Deborah

Kartenlegen: Madame Lenormand als Ergänzung mit Zigeunerkarten, Atlantiskarten, hellhörend, hellfühlend, empathisch. Kristallkugel. Energiearbeit. Lösungs- und zielorientiertes Lebenscoaching, Chakrareinigung und Blockadenlösung, Schutzrituale.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 09:00-00:00 Uhr
Pause 2: 19:00-21:30 Uhr
0900 310 2058
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 260 852
SFR 2.99/Min.
Alle Netze

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Ouija-Brett"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK