Nach oben

Intuition, wenn der Kopf etwas anderes möchte als der Bauch

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Zolotarevs / shutterstock

Intuition

Jeder von uns kennt bestimmt das Gefühl, der Kopf sagt so und der Bauch möchte etwas ganz anderes. Es wurde uns eine gewisse Vorahnung mit in die Wiege gelegt. Man spricht hier von einer Intuition. Ohne vorab unseren Verstand einzuschalten, sind wir einsichtig.

Intuition, wenn der Kopf etwas anderes möchte als der Bauch

Aus dem Bauch heraus entscheiden

Einige Menschen gibt es, welche besonders gut darin sind, eine Entscheidung aus dem Bauch hinaus zu treffen und meistens liegen sie mit dieser Entscheidung richtig. Einzig und allein können sich diese Personen auf ihr Bauchgefühl verlassen und sind wirklich beneidenswert. Wenn ein bestimmter Sachverhalt ohne Vorwarnung eintritt und man sich direkt entscheiden muss, dann kann das gewisse Bauchgefühl sehr nützlich sein.
Immer wieder kommt es vor, dass Menschen über eine Sache viele Tage nachdenken und plötzlich ohne ersichtlichen Grund zur Einsicht gelangen. Solche Personen handeln nach ihrer inneren Stimme. Man sollte nicht immer, wenn man eine Wahl zu treffen hat, seine Gefühle oder seine eigenen Ansichten miteinbeziehen, sondern auch logisch agieren.

Es handelt sich bei der Intuition um eine Fähigkeit unseres Gehirns. Eine Vielzahl von Daten werden verarbeitet, doch unser Verstand bleibt außen vor. Nur das Ergebnis kann dieser erkennen und wir müssen es nun umsetzen. Jedoch können gespeicherte Daten abgewandelt werden und dadurch ist es möglich, zu einem guten Ergebnis über andere Gedanken zu gelangen. Das Unterbewusstsein redet mit.

1. Unser Unterbewusstsein und unsere Gefühle lenken uns im Alltag.
2. Entscheidungen haben immer eine Logik, jedoch nehmen wir diese nicht bewusst wahr.
3. Jeder verfügt über eine innere Stimme, nur kann sie nicht jeder richtig umsetzen.

Eine unbewusste Form der Informationsverarbeitung

Nicht immer sind Informationen, welche von unserem Gehirn verarbeitet werden, hilfreich. Auch kann es vorkommen, dass diese uns in die Irre führen. Aber was genau bedeutet das Wort intuitiv eigentlich? Hierbei wird unterbewusst, sprich mit dem Innersten, entschieden. Wussten Sie, dass ein bestimmtes Gefühl in einem hochsteigt und man dann unbewusst handelt? Dieses Gefühl ist eine ganz bestimmte Empfindung, welche man deuten kann.

Jedoch kann es nur zu einem unbewussten Gefühl kommen, wenn genügend Daten vorhanden sind, welche von uns verarbeitet werden können. Die Daten setzten sich aus Erfahrungen zusammen, welche man bereits in seinem Leben gesammelt hat. Die Daten, die bereits gespeichert wurden, werden von unserem Unterbewusstsein abgerufen, erneut verarbeitet und mit der momentanen Situation verglichen. Ihr Kopf beginnt zu arbeiten und oftmals werden die bereits vorhandenen Informationen einfach nur ein wenig verändert. Voll automatisiert geschehen diese Abläufe und wir nehmen diese meist gar nicht wahr, dennoch handeln wir intuitiv.

Vertrauen in sich selbst lernen

Können Entscheidungen, welche aus dem Bauch heraus getroffen werden, wirklich glücklich machen? Wenn wir uns und unser Innerstes spüren, dann lernen wir uns zu vertrauen. Diese Basis ist unverzichtbar, wenn wir uns, auf uns selbst verlassen wollen. Es gibt viele Menschen, die gar nicht erkennen, dass in ihnen die Fähigkeit schlummert, intuitiv zu entscheiden. Jedoch ist es reine Übungssache, damit wir wieder mehr auf unser Innerstes hören.

1. Versuchen Sie niemals, Ihren Verstand zu kontrollieren.
2. Beziehen Sie Emotionen in Ihre Entscheidung mit ein.
3. Hören Sie auf jede Ihrer Entscheidungen zu analysieren.
4. Denken sie nicht stundenlang nach, sondern wählen Sie den ersten Gedanken, den Sie hatten.

Sie kennen dieses Gefühl vielleicht auch: Eigentlich wissen Sie genau, wie Sie sich entscheiden wollen und dennoch sind Sie sich unsicher. Stunden- oder sogar tagelang denken Sie noch über Alternativen nach. Oft ist es so, dass wir eigentlich bereits wissen, was wir wollen und dennoch angst davor haben, eine falsche Entscheidung zu treffen. Man kann in einem solchen Fall nur raten, mit dem Herzen zu handeln.

Es ist wichtig, dass Sie lernen, mit Ihren eigenen Gefühlen und Impulsen eins zu werden. Ein ganz wichtiger Punkt ist hier, Vertrauen in sich selbst zu haben. Oft ist die innere Stimme, welche zu uns spricht, deutlich und sagt, was wir machen oder besser lassen sollen. Wenn Sie bei einer getroffenen Entscheidung ein ungutes Gefühl haben, dann lassen Sie die Finger davon. Selbst wenn sich alles noch so gut und attraktiv für Sie anhört.

Wichtig ist, seiner eigenen Stimme wie auch seinem eigenen Innersten zu folgen. Die Intuition kann als Sinneswahrnehmung erlebt werden. Dadurch kann die Welt ganz anders wahrgenommen werden. Etwas ganz Besonderes ist es, wenn Sie sie hören, riechen, schmecken oder auch fühlen und diese Wahrnehmung verinnerlichen.

Die natürliche Wahrnehmung der intuitiven Wahrnehmung

Über eine Intuition, ein Bauchgefühl, das einem den Weg weist, verfügt jeder von uns. Die erste Eingebung ist nicht immer die richtige, aber Entscheidungen lassen sich wesentlich leichter treffen. Wenn jemand glaubt, dass er sein Innerstes falsch deutet und eine Entscheidung immer wieder überdenken muss, kann er lernen, seinem Bauchgefühl wieder zu vertrauen.


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Intuition ist ein Fachgebiet von

Schweizer Zigeunerin Claudia
Schweizer Zigeunerin Claudia

Zigeunerin mit vererbter Hellsicht. 30 Jahre Erfahrung, auch im TV und für die Polizei. Partnerzusammenführung, Liebeskummer auflösen. Seit über 30 Jahren schaue ich für Sie lösungsorientiert und ehrlich in die Zukunft. Liebe, Familie, Job, Geld.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 09:00-00:00 Uhr
Pause: 13:00-17:00 Uhr
0900 310 204 709
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 900 113
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 515 24407
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 34
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Intuition"

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg