Nach oben

Hellseherin

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Simone van den Berg / AdobeStock

Hellseherin

Etliche Geschichten ranken um sie- die Hellseherin. In der Geschichte wird die Hellseherin immer wieder unter vielen Namen genannt: die weise Frau, die Älteste, die Seherin. Der Inhalt dieser Geschichten ist auch sehr unterschiedlich. Aber eines haben sie gemeinsam- alle diese Geschichten beschreiben Frauen die durch übersinnliche Fähigkeiten Informationen erhalten und bei Bedarf diese weitergeben können.

Was sind übersinnliche Wahrnehmungen?

In den Bereich der übersinnlichen Kognition gehört jede Aufnahme von Informationen, die nicht mit den herkömmlichen 5 Sinnen geschieht, sprich hören, sehen, fühlen, schmecken, riechen. Diese Fähigkeiten wurden früher als "Eingebungen" beschrieben. Eine Hellseherin verfügt tatsächlich über die Gabe, Bilder zu empfangen, die auf einer anderen energetischen Ebene transportiert wurden. Diese Bilder nimmt die Hellseherin auf und kann sie detailliert beschreiben. Genau diese Beschreibungen sind die Antworten, die der Fragende ersehnt oder auch erhofft hat.
Es sind oftmals wertvolle Hinweise, in welche Richtung es weiter gehen kann, wie man sich verhalten sollte, damit es in der Zukunft stimmig wird. Auf diese Weise können, wie mit anderen Vorhersagemethoden, unterschiedlichste Fragestellungen erörtert werden. Fragen zu Liebe, Beruf, Finanzen, aber auch zur weiteren Entwicklung der eigenen Kinder können so beantwortet werden.

Eine Hellseherin kann nicht nur Bildinformationen erhalten. Es gibt weitere Optionen, Informationen auf übersinnlichem Wege wahrzunehmen. Die Hellhörigkeit ist eines dieser Möglichkeiten. Die Seherin nimmt hier sowohl Stimmen, Musik als auch Geräusche wahr. Die Hellseherin kann die aufgenommen Töne mit der Frage des Ratsuchenden in Zusammenhang bringen. Sie gibt selbstverständlich nicht nur Informationen sondern auch wenn nötig eine Deutung der Botschaft weiter.

Eine weise Frau als Wegweiser in die Zukunft.

Für die heutige Zeit gilt nicht mehr die Annahme, dass eine Hellseherin durch ihre Gabe bedingt ein eher zurückgezogenes Leben führt. Früher war dies als Selbstschutz notwendig. Die Kirche war früher nicht sehr erfreut über diese Frauen und ihre Fähigkeiten. Auch gab es Zeiten in denen sie regelrecht verfolgt wurden. Diese Zeiten haben sich glücklicherweise geändert. Es gibt zwar auch heute noch viele Skeptiker, aber es besteht keinen Grund mehr sich schützen zu müssen.

Doch sollte man auch heutzutage diese Fähigkeiten nicht unbedingt an die große Glocke hängen. Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit stellen sich fast jedem Menschen viele Fragen, die im Alltag unbeantwortet bleiben müssen. Täglich würde die Seherin mit Fragen überschüttet werden, wüsste jeder um ihre Berufung bescheid. Hier zeigen sich auch die energetischen Verknüpfungen der Welt. Wer tatsächlich ihrer Unterstützung bedarf, der wird auch den Weg zu ihr finden.

Nichts geschieht, was nicht geschehen darf. Dessen kann sich jede Seele versichert sein- dies ist ein ungeschriebenes, universelles Gesetz.

Rechtliche Hinweise

Weiterempfehlen:


Das Thema Hellseherin ist ein Fachgebiet von

Ukrainisches Starmedium und Telepathin Emmilia
Ukrainisches Starmedium und Telepathin Emmilia

Fate Matrix-Methode. Russische Magierin, Hellseherin & Kartenlegerin berät Sie professionell zu allen Bereichen des Lebens. Über 40 Jahre Erfahrung, hohe Trefferquote. Rituale, Partnerzusammenführung, Farbberatung, Quantenphysik.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 24h erreichbar
0900 310 2033
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 901 929
SFR 2.99/Min.
Alle Netze

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Hellseherin"

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren