Nach oben

Das Element Feuer - was es über Sie aussagt

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Ashish Manohar Tarar / shutterstock

Feuer

Das Element Feuer möchte stets wachsen und es strebt nach Macht. Feuer drängt nach Entfaltung und es steckt voller Leidenschaft. Es möchte entflammen, will andere mitreißen und anstecken. Unerbittlich drängt es vorwärts und gelangt überall hin. Es symbolisiert unter anderem Macht, Liebe, Tatendrang wie auch Selbstbewusstsein. Von diesen Eigenschaften lässt sich auch viel über Feuermenschen ablesen.

Das Element Feuer - was es über Sie aussagt

Die Vier-Elemente-Lehre: Feuer, Erde, Luft und Wasser

Von vielen großen griechischen Philosophen wie Heraklit, Anaximenes und Thales wurde die aus der Antike stammende Lehre vertreten. Im fünften Jahrhundert vor Christus entstand diese und wurde vom bekannten Philosophen Empedokles erfunden. Laut ihr hat alles auf der Welt seinen Ursprung in den vier Elementen Luft, Wasser, Feuer und Erde. Platon und Aristoteles ordneten ihnen auf ihrer Suche nach dem Ursprung allen Seins unterschiedliche Eigenschaften zu.

Bereits vor 3.000 Jahre entstand in China eine eigene Elemente-Lehre. Im Unterschied zur griechischen Lehre beinhaltet diese zusätzlich die Elemente Holz und Metall, dafür aber keine Luft. Auch hier wurden den vier Elementen der Ursprung der Natur nachgesagt. Auch anders als in der griechischen Lehre wurden diese vier Elemente in China häufig als Kreis abgebildet. Diese Abbildung soll die Wandelbarkeit sowie die Beziehung zueinander darstellen.

Feurige Sternzeichen und Feuermenschen

Auf den vier Elementen Wasser, Feuer, Erde und Luft baute auch Hildegard von Bingen im zwölften Jahrhundert ihr Wissen um Mensch und Natur auf.

Das Feuer wurde mit der Jahreszeit Sommer, der Sonne, dem Süden, einem bitteren Geschmack, dem Planeten Mars und der Farbe gelb in Verbindung gebracht. Aber noch viel mehr Eigenschaften lassen sich über die Feuer-Sternzeichen und Feuermenschen nennen.

Mittels des Einzugs der Lehre in die esoterische Astrologie und Psychologie wurden mehr und mehr Parallelen zwischen den Charakterzügen von Menschen und den Merkmalen der Elemente gefunden sowie erforscht. Den Sternzeichen Widder, Schütze und Löwe wird das Element zugeschrieben. Die Feuermenschen streben so wie Feuer nach Macht und nicht selten enden diese Sternzeichen oder Feuermenschen in Führungspositionen, in Unternehmen oder in der Politik. Sie sind zudem leicht entflammbar und reißen andere gerne mit ihrer Begeisterungsfähigkeit mit.

Sie sind wahre Anführer und ihre größte Stärke ist vermutlich ihr unerschütterliches Selbstbewusstsein sowie ihre Lebendigkeit, welche durch ihre lebensbejahende Art zum Ausdruck kommt. Feuermenschen gelten als unerschütterliche Optimisten und sind meist liebevolle Freunde beziehungsweise Verwandte. Zudem gelten sie als gesellig und treffen gerne neue Menschen, die sie mit ihren Geschichten in den Bann ziehen. Aber sie können auch einfach explodieren und von der einen Sekunde zur nächsten an die Decke gehen. Menschen, welche diesem Element zugeschrieben sind, gelten in der Regel allerdings auch nicht als besonders nachtragend. Feuermenschen stecken einfach voller Energie, die eben manchmal überläuft.

Wahre Idealisten

Feuermenschen gelten als absolute Idealisten. Zudem stecken sie voller Tatendrang sowie Überzeugungen und vertreten meist starke Meinungen, welche sie nicht scheuen zu äußern. Feuermenschen stehen gerne im Scheinwerferlicht und fühlen sich auf jeglicher Art von Bühne zu Hause. Wie sich die Erde um die Sonne dreht, so stehen auch Feuermenschen oftmals im Mittelpunkt. Auch lieben sie das Spektakel und fühlen sich nicht selten von Drama angezogen. Sie finden es irgendwie aufregend, obwohl sie dies vermutlich niemals zugeben würden. Mit ihrer Offenheit sowie ihrer Neugier und ihrer unbeschwerten Art machen sie sich dennoch überall schnell Freunde und gelten als hervorragende Gesellen.

Eine besondere Verbindung wird den Elementen Feuer und Luft nachgesagt. Ohne Sauerstoff erlischt Feuer und zudem wärmt es die Luft auf. Diese beiden Elemente nähren und treiben sich gegenseitig an. Sie zählen beide zu den leichten Elementen, welche neugierig in die Zukunft schauen. Im Gegensatz dazu orientieren sich die schweren Elemente Wasser und Erde lieber an Vertrautem. Feuer und Luft gelten als eine hochentzündliche Kombination und sind kaum zu bremsen.

Auch zu den männlichen Elementen zählen Feuer und Luft, im Gegensatz dazu repräsentieren Wasser und Erde die weiblichen Elemente. Luft- und Feuermenschen harmonieren gut miteinander und treiben sich gegenseitig gerne an. Luft gilt ebenfalls als unersättlich sowie neugierig und verleiht Feuer neue Ideen. Den Tatendrang und die Energie, um Dinge durchzuziehen, werden ebenfalls dem Feuer zugeschrieben. Zusammen oder als Paar sind Feuer- und Luftmenschen unaufhaltsam. Der freie Geist der Luft, kombiniert mit der Leidenschaft des Feuers, erreicht neue Höhen und lässt Wunder wahr werden. Ihnen wird so schnell nicht langweilig.

Ernährung auf Basis der Elemente

Schon der bekannte griechische Medikus Hippokrates sagte einst, unsere Lebensmittel sollen unsere Medizin sein. Die vier Elemente sind auch in der Natur und in unseren Nahrungsmitteln vertreten. Auch jeder Mensch bestehe aus den vier Elementen - so die Lehre. Eine balancierte Ernährung mit Respekt den Elementen gegenüber kann zu einem gesunden wie auch längeren Leben führen. Dem geselligen Feuertyp tun vor allem harmonisierende Pflanzen gut. Feuermenschen geben jeden Tag 100 Prozent. Sie benötigen viel Ruhe, um wahren Ausgleich zu schaffen. Sie können zum Beispiel Pflanzen wie Baldrian, Hopfen und Koriander zu sich nehmen. Gemüse wie Gurken und Kichererbsen sollen das Feuerelement im Körper stärken.

Das Element ist mächtig. Es strebt stets nach Veränderung und Bewegung. Es ist eine unbesiegbare Kraft, die gut eingesetzt zu wissen sein muss, weil sie in den falschen Händen zerstören und vernichten kann. In guten Händen hingegen spendet Feuer Wärme und Kraft, schafft Fruchtbarkeit und Fortschritt. Als Feuermensch können Sie sich glücklich schätzen, denn Ihnen ist Erfolg scheinbar in die Wiege gelegt worden.


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Feuer ist ein Fachgebiet von

Schamane Stefan (CH)
Schamane Stefan (CH)

Schamanischer Hellseher - treffsicher, auch ohne Hilfsmittel. Ich decke auf, was im Verborgenen liegt und helfe Ihnen, Blockaden und Hindernisse zu beseitigen. Ob durch Karten, Runen oder Rituale, ich stehe jederzeit an Ihrer Seite.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 08:00-00:00 Uhr
Pause: 11:00-19:00 Uhr
0900 310 204 710
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 900 520
SFR 2.99/Min.
Alle Netze

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Feuer"

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg