Nach oben

Bauchgefühl

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: ipag / AdobeStock

Bauchgefühl

Wir sollten öfter einfach nur einmal auf unser Bauchgefühl hören. Der Begriff Bauchgefühl sagt dementsprechend sehr treffend aus, um was es geht. Bauchgefühl bedeutet nichts anderes, als spontan aus dem Bauch heraus eine Situation zu überblicken oder eine Entscheidung zu treffen. Bauchgefühl wird auch als Intuition bezeichnet.

Bauchgefühl

Intuition bedeutet, aus dem Unbewussten heraus eine Situation oder Zusammenhänge zu erkennen, ohne jedoch den Verstand zu gebrauchen. Jeder von uns besitzt die Fähigkeit der Intuition von Geburt an, jedoch ist diese bei jedem unterschiedlich stark ausgeprägt.

Gerne möchten wir Ihnen ein Beispiel nennen, denn wer kennt eine solche Situation nicht: Wir stoßen zu einer Gruppe von Menschen und sofort sagt uns unser Bauchgefühl, irgendetwas stimmt hier nicht... Oder wir stehen vor einer Entscheidung und entscheiden uns spontan aus der Situation heraus, ohne großartig darüber nachzudenken.

Es kann im Nachhinein sogar sein, dass Menschen aus unserem Umfeld diese Reaktion oder Entscheidung überhaupt nicht nachvollziehen können und sogar auch für falsch halten. Wenn wir aber mal eine solche Situation zurückdenken, so stellen wir fest, dass nur sehr selten eine solche Entscheidung sich für falsch erwiesen hat.

Gibt es tatsächlich einen Unterschied zwischen weiblicher und männlicher Intuition?

Wer kennt sie nicht, die viel beschriebene weibliche Intuition? Aber was genau bedeutet das? Gibt es sie wirklich? Wenn es um das Bauchgefühl oder Eingebungen geht, haben Männer dann wirklich ein Brett vor dem Kopf? Unzählige Studien haben ergeben, dass die männliche Intuition nicht unterschätzt werden sollte.

Frauen wird zwar vor allem in Beziehungsangelegenheiten die berühmte weibliche Intuition zugeschrieben, allerdings haben Männer diese im selben Masse. Männer hören bei wirklich wichtigen Entscheidungen jedoch eher auf ihren Verstand als auf ihr Bauchgefühl.

Lassen wir unseren Bauch zu uns sprechen

Egal ob wir nun vom Bauchgefühl oder von der Intuition sprechen, in jedem von uns wohnt diese Fähigkeit inne. Diese wird nur leider von uns viel zu selten genutzt, da es letztendlich gilt weitreichende Entscheidungen zu treffen, die gut durchdacht sein sollten.

Allerdings ist es wirklich so, dass unser Bauch bereits vorher weiß, was richtig ist, selbst wenn der Verstand ein Veto einlegt. Wir sollten natürlich nicht ausschließlich auf unser Bauchgefühl hören und unseren Verstand völlig ausschalten, doch eine gesunde Mischung aus beidem kann durchaus den richtigen Weg bedeuten.

Dem Bauchgefühl eine Chance geben ...

Haben Sie Vertrauen und versuchen Sie es doch einfach einmal mit kleinen Schritten. Zum Beispiel bei Dingen, die keine weltverändernden Entscheidungen bedeuten. Was ist Ihr erstes Gefühl dazu? Ist es wirklich so abwegig?


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Bauchgefühl ist ein Fachgebiet von

Adriana
Adriana

Empathische Kartenlegerin in dritter Generation. Ehrliche und intuitive Lebensberatung; mit und ohne Hilfsmittel. Spezialisiert auf die Bereiche der Liebe & Partnerschaft, Beruf, Kinder und Familie.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 11:00-00:00 Uhr
0900 310 204 723
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 900 522
SFR 2.89/Min.
Alle Netze

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Bauchgefühl"

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK