Nach oben

Chakren

Beiträge

Beitragsrubrik: Energiearbeit

Beitrag
Foto: © Nikki Zalewski / shutterstock
Autor:
Dunna
|
Rubrik:
Energiearbeit

Was sind Chakren?

Was bedeutet das Wort Chakra (Mehrzahl Chakren)?

Chakra: Das Wort kommt aus dem Sanskrit und bedeutet Rad oder Energiewirbel.

Chakren - was genau ist das Chakren?

Chakren sind Energiepunkte in unserem Körper. Unsere Lebensenergie fließt durch sie und unsere Essenz.

Es gibt 7 Hauptchakren

Es gibt sieben Haupt-Chakren. Sie liegen auf einer vertikalen Linie in der Mitte unseres Körpers. Diese Chakren verlaufen vom Ende der Wirbelsäule zum Scheitel im sogenannten Kernkanal.

Das Chakra erzeugt durch seine Drehbewegung einen Sog nach innen oder nach außen und dadurch nimmt es Energie auf oder gibt Energie ab. Weil die Chakren in Verbindung mit den Drüsen und Organen stehen, haben die Chakren großen Einfluss auf unser Befinden. Wenn die Chakren blockiert oder verstopft sind, sind sie enger und kleiner und somit kann die Essenz nicht frei fließen. Hierdurch entstehen körperliche und seelische Disharmonien. Aber durch die Arbeit mit den Chakren können diese gezielt wieder geöffnet werden und in Fluss gebracht werden.

Jedes einzelne Chakra besitzt seine eigenen Energiemuster. Die Energiemuster sind oft verändert durch unsere Bedürfnisse sowie Verhaltensweisen und tragen häufig auch Verwundungen in sich. In unseren Gedanken, Emotionen, Instinkten und Ängsten zeigen sich diese Muster. Durch bewusstes Wahrnehmen können sie verändert werden.

Mit Hilfe der Chakra-Arbeit verfügt man über mehr Vitalität und Fülle und ermöglichst dadurch ein Wieder- oder Neuentdecken der essenziellen Quelle wie zum Beispiel: Liebe, Vertrauen, Kreativität, Spiritualität und Freude.

Chakren / Meridiane

Chakren / Meridiane

7. Chakra ist das Kronen-Chakra

Der Gallenblase, Blase zugeordnet.

Seelische Zuordnung:

Angst, Minderwertigkeitsgefühl, Orientierungslosigkeit, fehlendes Selbstvertrauen, das hält man ja im Kopf nicht aus, Verwirrung, Denken, Intuition, Kreativität, Führung, Informationsverarbeitung koordinieren, regeln von Körperaktivitäten.

3. Chakra ist das Solarplexus-Chakra:

Dem Dünndarm, Herz, Blase, Milz-Pankreas, Magen zugeordnet.

Seelische Zuordnung:

Freude, manisch, Hektik, ständige Sorgen, zu viel Aufregung, alles in sich hineinfressen, loslassen, Angst vor der Zukunft, Unterstützung, verstehen, akzeptieren, verdauen, kann nicht geniessen, den Tatsachen ins Auge sehen, Emotion, Erfahrung.

Wenn ich Ihr Interesse geweckt habe und Sie mehr über die sieben Hauptchakren erfahren möchten, rufen Sie mich an! Gerne bin ich für Sie da!
Ihre Dunna

© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise

Weiterempfehlen:

Beitrag von Starberaterin Dunna-Mary Ann

Starberaterin Dunna-Mary Ann
Starberaterin Dunna-Mary Ann

Hellfühlige Kartenlegerin, 40 Jahre Erfahrung. Lösungsorientierte, liebevolle Unterstützung. Jenseitskontakte. Sehr hohe Trefferquote. Exklusiv bei Zukunftsblick! Sehr erfahren! ...mehr

Erreichbar: Heute: 09:00-13:00 Uhr
0900 310 2035
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 901 331
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
Weitere Beiträge von Dunna anzeigen ›
 

Weiterführende Seiten zu "Energiearbeit"

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg