Nach oben

Tier-Horoskop - das sagen die Sterne zu den Tieren

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: Tania Wild / shutterstock

Tier-Horoskop

Es gibt eine Vielzahl von Menschen, welche sich regelmäßig ihr Horoskop anschauen, wie die Sterne stehen und wie diese unser Leben beeinflussen. Doch auch jedes Tier hat seine Sternenkonstellation. Nun tut sich die Frage auf, ob es auch ein Tier-Horoskop gibt. In Tat ist das Thema Tier-Horoskop noch nicht sehr weit verbreitet.

Was ist ein Horoskop?

Eines der weitaus wichtigsten Aspekte in der Astrologie stellt das Horoskop dar. Bei einem Horoskop handelt es sich um eine astrologische Berechnung, welche die Positionen der Sonne, dem Mond sowie den Planeten berücksichtigt. Das Horoskop wird stets für einen bestimmten Zeitpunkt und Ort auf der Erde festgelegt. Hier existieren verschiedene Arten, welche von Astrologen bereitgestellt werden. Vom Geburtshoroskop über Zukunftshoroskope bis hin zu Partner-Horoskopen ist alles dabei. Das Horoskop gibt Auskunft über die Charaktereigenschaften einer Person und Ereignisse in deren Leben.
Horoskope werden häufig mit den Sternzeichen gleichgesetzt. Allerdings ist dieser Vergleich nicht ganz richtig. Die Sternzeichen beziehen sich in erster Linie auf das Geburtsdatum, während Horoskope zwar das Sternzeichen mit einbeziehen, jedoch viel detaillierter sind, was die Informationen betrifft, welche bereitgestellt werden.

Horoskop für Tiere

Überall kann man Horoskope für Menschen finden, ob in Zeitschriften, Zeitungen oder im Internet. Befindet sich jemand jedoch auf der Suche nach einem Tier-Horoskop, dieser wird auf den ersten Blick enttäuscht sein. Man wird diesbezüglich kaum fündig. Nun kommt die Frage auf, ob es überhaupt Horoskope für Tiere gibt und die Antwort ist Ja.

Der vermutlich sicherste Grund, warum man kaum Horoskope für Tiere findet, liegt wohl darin, dass Tiere sich selbst nicht für das Horoskop interessieren. Es wird zudem bei Tieren mehr Wert auf die Charaktereigenschaften gelegt als auf bevorstehende Ereignisse oder Erlebnisse. Gerade weil es relativ wenig Veränderungen beziehungsweise Schwankungen bezüglich des Charakters gibt, wären Horoskope etwas unnötig. Dennoch bedeutet dieses nicht, dass es keine gibt.

Wie wir Menschen sind Tiere, Lebewesen mit einer Seele und auch so beeinflussen die Sternenkonstellationen das Verhalten eines Tieres. Aus diesem Grund findet man auch in erster Linie, wenn man sich auf die Suche nach einem Tier-Horoskop begibt, die Sternzeichen. Im Allgemeinen beschreiben die Sternzeichen den Charakter wie auch die Verhaltensveränderungen. Man kann bei einzelnen Tierkreiszeichen Anmerkungen zu Veränderungen der Sternkonstellation und deren Auswirkung finden. Zum Beispiel weiß man so, dass das Widder Tier in der Merkur-Phase vom Jagenden zum Gejagten wird.

Tiere und ihre Sternzeichen

Genauso wie bei uns Menschen wird auch jedem Tier ein Sternzeichen zugeordnet. Das Tierkreiszeichen wird auch bei Tieren anhand des Geburtsdatums bestimmt. Dabei ist die Bezeichnung dieselbe wie bei Personen. Im Großen und Ganzen stimmen auch die Charaktereigenschaften überein. So gelten Widder als eher dominant, während Krebse eher zärtlich sind.

Um die charakterspezifischen Eigenschaften eines Tieres besser kennenzulernen, stellt das Einbeziehen der Astrologie eine hervorragende Möglichkeit dar. Es wird so leichter eine gute Beziehung zum Tier aufgebaut, indem das Verständnis besser wird. Das Horoskop kann aber auch bei der Wahl eines neuen Tieres in Betracht gezogen werden.

Jedes Tier ist ein Individuum, auch im Horoskop

In der Regel werden Horoskope meist allgemein gehalten und beziehen sich auf alle, welche in diesem Zeitraum geboren wurden. Allerdings könnten Tiere kaum unterschiedlicher sein. Jede einzelne Rasse ist geprägt von eigenen Merkmalen, spezifischen Affekten wie auch ganz besonderen Verhaltensweisen. Wenn man Tierhoroskope liest, dann kann man schnell feststellen, dass diese sich meist nur um Hunde, Katzen und Pferde drehen.

Jedoch ist dies nicht verwunderlich, weil es sich hierbei um Tiere handelt, welche als Haustiere gehalten werden und eine enge Beziehung zum Menschen aufbauen und gerade für diese Beziehung spielt das Horoskop eine wichtige Rolle. Es können dennoch alle astrologischen Anmerkungen auch auf andere Tiere übertragen werden, sodass man keine Einschränkungen zu erwarten hat. Da der Besitzer derjenige ist, welcher das Horoskop liest und nicht das Tier selbst, sollte man stets sie Aussagen genau interpretieren und sein Tier kennenlernen.

Befinden Sie sich auf der Suche nach einem Tier-Horoskop, dann werden Sie vermutlich nicht wirklich fündig. Das Einzige, was Sie vermutlich lesen können, sind die Sternzeichen. Wenn Sie dennoch mehr über Ihr Tier erfahren möchten und Sie die Sternenkonstellation interessiert, dann können Sie sich an einen Astrologen wenden, dieser kann Ihnen die gewünschte Auskunft geben. Was Sie hierfür benötigen, ist das Geburtsdatum, der Geburtsort und wenn möglich die Geburtszeit.

Sterne sehen nicht nur wunderschön aus, sondern sie verbergen eine Wahrheit, die einige Geheimnisse ans Licht bringen kann. Profitieren Sie von der astrologischen Weisheit, die in Tier-Horoskopen niedergeschrieben ist.



© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Tier-Horoskop ist ein Fachgebiet von

Star - Premiumberaterin Saddyne
Star - Premiumberaterin Saddyne

Kartenlegen, Energiearbeit, seit 1995 Reiki-Meisterin, Reinigung von Fremdenergie, karmische Verstrickungen, Channeln, Befreiung von Besetzungen, Fluchlösungen, Blockadenlösungen. Ehrlich, direkt, einfühlsam und seriös.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 10:15-12:00 Uhr
0900 310 2081
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 001 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Tier-Horoskop"

Ihre Karriere bei Zukunftsblick: Hier informieren