Nach oben

Liebesrituale

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: konradbak / Fotolia

Liebesrituale

Können Liebesrituale wirklich helfen oder ist es nur Wunschdenken, um die Hoffnung zu nähren? Sicher war jeder von uns schon mal in der Situation, wo er sich einfach nur gewünscht, dass es irgendeinen Zauberspruch geben würde und man mit einem einfachen "Hex Hex" die Frau oder den Mann seiner Träume in sein Leben ziehen könnte. Sei es einfach, weil man zu schüchtern ist oder der andere einen bisher nicht wirklich beachtet hat. Aber auch, wenn wir bereits in einer Partnerschaft leben und spüren, dass die Routine des Alltags die Liebe hat weniger intensiv werden lassen, würden wir am liebsten mit einem Fingerschnippen zurück in den Modus "Verliebt sein".

Liebesrituale

Leider bleibt dies wohl immer ein Traum, aber in gewissen Situationen können Liebesrituale helfen, das Herz dieses einen Menschen zu berühren, zu erobern und im wahrsten Sinne des Wortes zu verzaubern. Doch wie genau funktionieren sie?

Einfach mal neue Wege für die Liebe gehen.

Nur die wenigsten werden ihren Status als Single tatsächlich auf Dauer genießen. Irgendwie fühlt man sich unvollständig und manchmal auch einfach nur alleine. Doch nicht immer hat man das Glück, dass der Traummann oder die Traumfrau irgendwann einfach vor einem steht.

Oftmals gibt es Hürden, die es zu überwinden gilt, was wir alleine aber nicht schaffen. Hier können Liebesrituale hilfreich sein, genauso wie wenn es darum geht, einer bereits gelebten Partnerschaft, neue Kraft und Stärke in der Liebe zu geben.

Grundvoraussetzung für die Anwendung und Wirkung eines Liebesrituals der weißen Magie ist, dass dieser bestimmte Wunsch rein und aus tiefstem Herzen kommt, denn wahre Liebe hat ihre Basis in ehrlichen und tiefgehenden Gefühlen. Diese sollten keinesfalls mit Verzweiflung verwechselt werden, wo Eigennutz oder gar das Verletzen der jeweiligen Person der Antrieb ist. Das Manipulieren der anderen Person hat nichts mit wahrer Liebe zu tun, denn Liebe ist immer freiwillig.

Schwarze Magie hat also nichts bei der Durchführung von Liebesritualen zu suchen, denn das wäre es, wenn man jemanden gegen seinen Willen an sich binden möchte. Selbst wenn sich hier der gewünschte Erfolg einstellt, könnte das Glück nur von kurzer Dauer sein und im Nachhinein zu negativen Auswirkungen führen.

Was gilt es noch über Liebesrituale zu wissen?

Liebesrituale der weißen Magie können ganz unterschiedlich in ihrer Durchführung sein, was einerseits durch bestimmte Vorlieben, andererseits durch die Herkunft des Durchführenden bestimmt wird. Dies reicht von Tänzen, Gebeten, über Gesang und Talismane bis hin zum Erbitten von Unterstützung bei höheren Wesen. Die häufigsten Themen, zu denen Liebesrituale durchgeführt werden, sind- Liebeskummer überwinden, Partnerzusammenführung, Partnerschaft heilen und stärken, aus Freundschaft endlich Liebe werden lassen.

Wie bereits erwähnt, geht es hier tatsächlich um Liebesrituale der weißen Magie, die die andere Person weder zu etwas zwingen noch ihr Schaden zufügen. Wird dies eingehalten und das Liebesritual richtig und vollständig durchgeführt, kann eine Beziehung wieder von Liebe erfüllt und glücklich sein oder die Liebe und unser Wunschpartner treten in unser Leben. Auf der anderen Seite kann ein Liebesritual auch Dinge offenbaren, die wir bis dato noch nicht erkannt haben und uns so die Begründung liefern, warum genau dieser Mensch bis dato nicht ein Teil unseres Lebens ist.

Aber bitte daran denken, auch ein Liebesritual kann keine Wunder vollbringen. Es kann durchaus eine Weile vergehen, bis das Ergebnis sichtbar ist.

Ganz gleich, welchen Wunsch wir nun in Sachen Liebe haben, solange wir niemanden zu beeinflussen versuchen oder ihm gar Schaden zufügen, ist gegen Liebesrituale nichts einzuwenden.
Weiterempfehlen:


Das Thema Liebesrituale ist ein Fachgebiet von

Jüdische Therapeutin Erika
Jüdische Therapeutin Erika

Hinweis: Leider bis zum 12.07.2020 nicht zu erreichen! Wir bitten um Ihr Verständnis! ...mehr

0900 310 204 707
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 900 190
SFR 2.99/Min.
Alle Netze

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Liebesrituale"

Gratis-Numerologie: Gratis-Analyse Hier informieren

Jetzt neu:
Vollständige numerologische Analyse folgender Länder, inklusive Regionen, Städte- und Orte von
Deutschland, Schweiz, Österreich und Luxemburg
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK