Nach oben

Liebeskummer

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: drubig_photo / Fotolia

Liebeskummer

Liebeskummer - Albtraum oder eine neue Chance?

Liebeskummer

Liebeskummer ist ein Gefühl, das wohl niemand von uns freiwillig in seinem Leben Platz schenken möchte. Leider lässt sich dies jedoch im Laufe der Zeit nicht vermeiden, wenn wir tatsächlich lieben.Liegt die Entscheidung einer Trennung nicht bei uns selbst, empfinden wir den Liebeskummer umso schlimmer.

Sind wir jedoch die treibende Kraft, werden wir diese Phase deutlich einfacher überwinden. Auch können wir davon ausgehen, dass sowohl Männer wie auch Frauen bei einer Trennung mit Liebeskummer zu kämpfen haben, auch wenn sie mit diesem vielleicht in unterschiedlicher Form umgehen.

Liebeskummer - Wie kommen wir in solch eine Situation?

Liebe ist wohl das schönste Gefühl, welches wir unserem Herzen entlocken können. Im Umkehrschluss ist der Schmerz bei einer Trennung wohl eines der schlimmsten Gefühle, die wir durchleben müssen. Das Gefühl der Liebe ist tief in unserem Herzen verankert und so spricht man in diesem Zusammenhang sinnbildlich auch von einem gebrochenen Herzen.

Es gibt ganz unterschiedliche Gründe, die zu einer Trennung führen können:

- Gewohnheit da, wo einmal Liebe war

- Betrug durch Seitensprung oder Affäre

- man selbst oder der Partner/die Partnerin verliebt sich in einen anderen Menschen etc.

Allerdings kann auch der Tod oder die Unerreichbarkeit des geliebten Menschen für Liebeskummer sorgen.

Werden wir vor vollendete Tatsachen gestellt, haben wir das Gefühl, dass wir in ein tiefes schwarzes Loch fallen. Plötzlich ist nicht mehr so wie es einmal wahr. Wir fühlen uns machtlos und selbst, wenn wir vielleicht eine Trennung schon vorhergesehen haben, so ist das Endgültige trotzdem nicht einfacher zu verarbeiten.

Entschliessen wir uns zu Trennung, werden wir trotzdem von Liebeskummer nicht verschont, allerdings in einer abgeschwächten Form, da hier oftmals das Mitleid gegenüber dem anderen Partner im Vordergrund steht und wir vielleicht sogar schon einen neuen Partner in unserem Leben haben.

Wie damit umgehen?

Liebeskummer zu überwinden, ist leichter gesagt als getan, aber es ist möglich!

Haben wir die Gründe für die Trennung reflektiert, die aufsteigenden Gefühle in uns zugelassen und sind tief in uns gegangen, um uns selbst zu erkennen und haben Frieden mit dem Ex-Partner geschlossen, haben wir die Basis geschaffen, um aus diesem negativen Zustand eine neue Chance zu machen. Eine neue Chance den richtigen Partner zu finden.

Den Menschen in unser Leben zu holen, der uns vervollständigt, bei dem wir angekommen sind, der weiss, was wir fühlen oder denken, ohne uns dabei einzuengen. Der uns durch Höhen und Tiefen des Lebens begleitet. Mit diesem Menschen können wir einen Ort erschaffen, wo wir einfach wir sein und dabei aneinander und miteinander wachsen können. So schmerzlich eine Trennung auch ist, so gibt es auch hier eine positive Seite ...


© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen:


Das Thema Liebeskummer ist ein Fachgebiet von

Starberater Pierre
Starberater Pierre

Partnerzusammenführung, Treuefragen oder Trennungsprobleme: Als Hellseher und Kartenleger berate ich Sie speziell zu Liebe und Beziehung, Energieübertragung, Blockadenlösung, Haustiere. Ich sehe, wie es ist und in Ihrer Zukunft sein wird.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 08:00-22:30 Uhr
Pause 1: 16:00-19:00 Uhr
0900 310 2062
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 001 113
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 510 693
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 282 35
€ 2.00/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Kein Chat

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Liebeskummer"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!
Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK