Nach oben

Flüche – Können Sie tatsächlich ihre Wirkung entfalten?

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: claffra / Fotolia

Flüche

Wir alle fürchten sie, denn sie bringen Unheil über uns und unser Leben: Flüche! Jedoch stellt sich in der heutigen Zeit die Frage, ob sie tatsächlich noch Gültigkeit besitzen und falls ja, wie sie dann in der Realität funktionieren. Kann man diese Fragen tatsächlich eindeutig beantworten? Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

Was sind Flüche?

Bei ihnen handelt es sich gemäß Definition um Sprüche, die auf ritualisierte Weise vorgetragen werden. Teilweise werden sie von bestimmten Handlungen und Gestiken begleitet. Flüche sollen Unheil über eine Person oder einen Ort bringen bzw. sie zum Begehen einer Sünde bewegen. Um einem Fluch Wirksamkeit zu geben, muss der Betreffende nicht anwesend sein oder von der Verfluchung wissen. Wird nach dem Grund zum Aussprechen eines Fluches gefragt, so soll vielfach Rache an einer Person ausgeübt werden bzw. es besteht eine große Wut auf diese und sie soll bestraft werden.
Tatsächlich wurden und werden Flüche als Strafe angesehen. Eine Strafe, die durchgeführt werden muss, da alle anderen Mittel ausgeschöpft sind oder nicht greifen, so zumindest im Auge des Betrachters, der einen Fluch zur Anwendung bringt.

Wie werden Flüche gelöst?

Niemand steht einem Fluch vollkommen hilflos gegenüber. Sicherlich ist es schwierig, einen Fluch aus eigener Kraft zu lösen. Es sei denn, dass der Fluch eine zeitliche Begrenzung enthielt, bzw. eine bestimmte Aufgabe zu lösen war, um die Wirkung zu negieren. Doch mit geschulter Hilfe, beispielsweise eines Mediums oder eines spirituell ausgerichteten Heilers, können Flüche gelöst werden. Hierzu ist die Anwendung der universellen Lebensenergie sowie die Umkehr bzw. Aufhebung der Flüche notwendig, beispielsweise mit weißmagischen Ritualen. Dies kann nur eine entsprechend geschulte Person durchführen, denn auch sie muss sich vor den Auswirkungen schützen.

Ist ein Fluch gelöst worden, bemerkt der ehemals Verfluchte dies an mehr Lebensenergie. Auch kann er seine Vorhaben mit einem Mal wieder problemlos und erfolgreich umsetzen.
Jedoch kann diese Zeit, in der die Lösung durchgeführt wird, sehr anstrengend sein. Doch die Unterstützung durch den Heiler bzw. das Medium wird ihm helfen, auch diese Zeit gut zu überstehen.

Dass ein Fluch gelöst wurde, bedeutet nicht zwingend, dass kein weiterer Fluch vorhanden ist, bzw. keine neuerliche Verfluchung vorgenommen werden kann. Hier können weißmagische Rituale helfen einen Schutz um die betreffende Person aufzubauen, welcher bei Bedarf auch wiederholt werden kann.

Suchen Sie sich einen Profi, der Ihnen hilft schwarzmagisches zu erkennen und die weiße Magie als einen Teil Ihres Lebens anzunehmen und sie fließen zu lassen. So haben Flüche keinen Platz in Ihrem Leben...
Weiterempfehlen:


Das Thema Flüche ist ein Fachgebiet von

Lisa
Lisa

Mediales Kartenlegen mit Lenormand- und Tarotkarten. Energiearbeit, Traumdeutung, Engelkontakt, Coaching, Traumalösung durch Gegenüberstellung. Angstauflösung. Reiki-Meisterin mit über 30-jähriger Erfahrung hilft Ihnen in Esoterikthemen.  ...mehr

0900 310 2048
€ 2.19/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 000 124
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 511 517
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 75
€ 2.04/Min.
Alle Netze

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Flüche"

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz