Nach oben

Kerzenmagie

Online-Lexikon

Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Lexikon
Foto: senoldo / Fotolia

Kerzenmagie

Die Kerzenmagie hält viele Deutungsmöglichkeiten für uns bereit. Zu Unrecht wird oft behauptet, dass Kerzenmagie zu den einfachen magischen Künsten zählt, aber dem ist bei Weitem nicht so. Wie bei allen anderen magischen Künsten auch, verlangt die Kerzenmagie Übung, Übung und noch mal Übung, bis man die Ergebnisse der Kerzenmagie richtig deuten kann. Doch dann hält die Kerzenmagie viele Offenbarungen für uns bereit!

Kerzenarten bei der Kerzenmagie.

Es gibt 3 verschiedene Arten von Kerzenarten, die bei der Kerzenmagie genutzt werden. Zum einem wären da die sogenannte Altarkerzen: hierbei handelt es sich üblicherweise um 2 weiße Kerzen, die in einer bestimmten Anordnung drapiert werden.
Sie werden zu Beginn eines jeden Rituals bei der Kerzenmagie entzündet und als letztes gelöscht; sie symbolisieren somit den Anfang und den Ende eines jeden Rituals bei der Kerzenmagie.

Die Opferkerzen werden in bestimmten Farben, passend zum Ritual, bei der Kerzenmagie gewählt. Es kann bei einem Ritual eine oder mehrere Opferkerzen geben.

Die dritte Kerzenart bei der Kerzenmagie ist die Personenkerze. Sie steht für die Person, in der es in dem Ritual bei der Kerzenmagie geht. Die Farbe der Personenkerze kann der Lieblingsfarbe der Person entsprechen oder aber nach dem Sternzeichen der betreffenden Person ausgewählt werden. Wenn weder die Lieblingsfarbe noch das Sternzeichen der betreffenden Person bekannt, so kann bei der Kerzenmagie auch eine weiße Kerze gewählt werden; diese steht für Neutralität.

Kerzenfarben und ihre Bedeutung in der Kerzenmagie.

Bestimmte Farben stehen für bestimmte Eigenschaften in der Kerzenmagie. Oftmals werden auch durchgefärbte Kerzen bei der Kerzenmagie verwendet. Die Farbe Rot steht zum Bespiel für Liebe und Sexualität, die Farbe Grün steht für die Erneuerung und den Neuanfang. Die Farbe Blau steht für die Klarheit, die Wahrheit, die Farbe Lila steht für Spiritualität und so weiter. Auch die Farbintensität der Kerzen haben bei der Kerzenmagie eine Bedeutung.

Kerzenflammen und ihre Bedeutung in der Kerzenmagie.

Bei der Kerzenmagie wird die entstehende Flamme gedeutet. So deutet eine flackernde Flamme daraufhin, dass ein Problem im Wege steht. Eine kleine Flamme bedeutet eine Verringerung.

Die Kerzenmagie ist so vielfältig, dass es sich lohnt, diese Kunst mit einem Experten zu entdecken. Ganz sicher gibt es auch in Ihrer Nähe den passenden Berater.
Weiterempfehlen:


Das Thema Kerzenmagie ist ein Fachgebiet von

Schweizer Parapsychologin Jill
Schweizer Parapsychologin Jill

Parapsychologie, Kartenlegen, Pendeln, Hellsehen, 24 Stunden online! Botschaften aus der geistigen Welt. 30 Jahre Erfahrung, Liebe und Beziehung, Gesundheit und Finanzen. Sehr treffsicher! Schweizerdeutsch.  ...mehr

0900 310 204 706
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 900 525
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
0900 515 24406
€ 2.17/Min.
Alle Netze
901 280 72
€ 2.04/Min.
Alle Netze
Andere LänderGuthaben / Prepaid

Online-Lexikon: Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Weiterführende Seiten zu "Kerzenmagie"

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK