Nach oben

Tarot

Beiträge

Beitragsrubrik: Kartenlegen

Beitrag
Foto: © vimolsiri.s / shutterstock
Autor:
Saddyne
|
Rubrik:
Kartenlegen

Tarot - Der Weg in die innere Welt

Blicken wir in den Spiegel, dann möchten wir stets unser Äusseres beobachten. Genau so können wir die vielfältigen Bilder und Symbole des Tarot benutzen, um unser Inneres zu betrachten. Das ist eine spannende Reise zu den Tiefen unseres Inneren!

Die Geschichte des Tarot

In Europa stammen die ersten Nachweise für Tarotkarten aus dem fünfzehnten Jahrhundert.

Heute wie auch damals bestehen diese Karten aus 22 Trümpfen ("Grosse Arkana" genannt) und vier Sätze der sogenannten "kleinen Arkana" - Stäbe, Schwerter, Kelche und Scheiben. Sie umfassen jeweils 10 Karten und vier sogenannte "Hofkarten", dies sind die sogenannten Figurenkarten (Page, Ritter, Königin und König).

Die unterschiedlichen Bilder des Tarots sind nicht "positiv" oder "negativ", weil sie beschreiben ganz präzise die seelischen Zustände. Mit ihrer Hilfe können wir unser eigenes Inneres viel besser verstehen und wir können unser Leben nicht verändern, solange wir vor unserem Inneren davon laufen. Mir Sicherheit wird es uns immer wieder einholen. Wir können nur zu uns durch die Selbsterkenntnis gelangen, denn jeder Veränderung der äusseren Lebensumstände geht eine Veränderung im Inneren voraus.

Tarot - Spiegel der Seele

Die Tarotkarten sind daher viel mehr als nur ein Kartenset zur Zukunftsdeutung, obwohl sie selbstverständlich auch für Zukunftsprognosen genutzt werden können. Das Tarot beschreibt die Archetypen der menschlichen Seele, tiefe seelische Zustände und Prozesse deren Entwicklung. Die Reise durch das Grosse Arkana kann auch als Initiationsweg in die alten Mysterien bis hin zur eigenen Erleuchtung gedeutet werden.

Einteilung des Tarots

Die Kleine Arkana

Sie umfasst Stäbe, Kelche, Schwerter und Scheiben. Die Kleine Arkana beschreibt im Allgemeinen die kleinen Lektionen des Lebens. Hierbei stehen die Stäbe für das Element Feuer, für Tatkraft, Sexualität, Lebensfreude.

Die Kelche repräsentieren das Wasserelement. Dies beschreibt Gefühle, Intuitionen, Beziehungen. Die Schwerter verkörpern das Element Luft und vertreten die geistige Kraft, mentale, gedankliche Zustände und Entwicklungsprozesse. Die Scheiben gehören zum Element Erde und ihr Bereich ist die materielle Realität: Finanzen, Gesundheit, Körper, Besitz.

Bedeutung der Hofkarten

Sie sind der Page, der Ritter, die Königin und der König, mit Sicherheit in Anlehnung an die damalige mittelalterliche Gesellschaft. Hierdurch wurden genauso viele weibliche wie auch männliche Teile in den Hofkarten geschaffen. Die Hofkarten stehen meist für wichtige Personen im Leben und zeigen die Beziehung zu ihnen an. Auch zeigen sie uns unsere Talente und weisen auf unsere Aufgaben hin.

Die Grosse Arkana

Sie umfasst 22 Karten (angelehnt an die 22 Buchstaben des hebräischen Alphabets). Die Karten der Grossen Arkana haben eine spezielle Bedeutung, denn sie weisen auf die grossen Lektionen in unserem Leben hin.

Die Große Arkana beschreibt Archetypen und seelische Zustände. Der Weg kann auch als Einweihungsweg in die Mysterien verstanden werden.

Lassen Sie sich einfach faszinierenden von einer Reise zu Ihrem Innersten.

Ich bin immer für Sie da und freue mich auf Ihren Anruf.

In Licht und Liebe,
Ihre Saddyne


Rechtliche Hinweise



Weiterempfehlen:

Beitrag von Star - Premiumberaterin Saddyne

Star - Premiumberaterin Saddyne
Star - Premiumberaterin Saddyne

Kartenlegen, Energiearbeit, seit 1995 Reiki-Meisterin, Reinigung von Fremdenergie, karmische Verstrickungen, Channeln, Befreiung von Besetzungen, Fluchlösungen, Blockadenlösungen. Ehrlich, direkt, einfühlsam und seriös.  ...mehr

Erreichbar: Heute: 11:00-16:00 Uhr
Pause: 15:45-16:45 Uhr
0900 310 2081
€ 2.39/Min.
Mobilfunk ggf. abweichend
0901 001 117
SFR 2.99/Min.
Alle Netze
Weitere Beiträge von Saddyne anzeigen ›
 

Weiterführende Seiten zu "Kartenlegen"

Zukunftsblick hilft

Zukunftsblick hilft

Selbsthilfe-Organisation für betroffene Familien. Die Kinderkrebshilfe Schweiz ist eine Selbsthilfe-Organisation und wurde 1987 gegründet. Sie unterstützt betroffene Familien beratend, informierend, finanziell und mit vielen verschiedenen Infos.

› Erfahren Sie Hier Mehr!