Zukunftsblick
Zukunftsblick
Zukunftsblick
Zukunftsblick
Hellsehen am Telefon





 

 

Webdesign:
Peernet.de

Zukunftsblick
Zukunftsblick

Bisexualität in der Partnerschaft


Bisexualität in der Partnerschaft
Foto: © Calado / fotolia.com
Von der Bisexualität spricht man, wenn sich eine Frau zu einer Frau als auch zu einem Mann hingezogen fühlt oder ein Mann sich zu einem Mann als auch zu einer Frau hingezogen fühlt.

Hier wird jedoch wiederum unterschieden. Ist ein Mensch bisexuell bedeutet dies nicht, dass sich dieser Mensch im gleichen Masse zu beiden Geschlechtern hingezogen fühlt. Es gibt bisexuelle Menschen, die nur Frauen lieben und nur mit Männern Sex wollen oder andere, die nur Männer lieben und nur Sex mit Frauen möchten. Aber auch gibt es Menschen, die beide Geschlechter gleichermassen lieben und begehren.

Bisexualität in der Partnerschaft - nicht immer leicht

Viele Bisexuelle leben ihre Sexualität in Lebensabschnitten aus. Einige Jahre leben sie mit Frauen zusammen dann mit Männern. In ganz seltenen Fällen leben bisexuelle Menschen mit beiden Geschlechtern gleichzeitig zusammen. Die eigene Bisexualität wird dem jeweiligen Partner meist verheimlicht. Sie geben sich in der jeweiligen Beziehung als heterosexuell oder als homosexuell aus.

Viele Menschen mit einer bisexuellen Neigung leben ihr Leben einfach wie gewohnt weiter, nur mit dem alleinigen Wissen, bisexuell zu sein.

Es gibt wiederum andere, die sich in einer Partnerschaft nicht 100% befriedigt fühlen, der Kontakt zum anderen Geschlecht fehlt ihnen. Hier ist ein ehrliches, offenes Gespräch zum Partner sehr von Bedeutung. Es ist wichtig dem Partner seine Bedürfnisse mitzuteilen.

Bisexualität in der Partnerschaft - Die Bedürfnisse dem Partner mitteilen

Wenn ein bisexueller Mensch in einer Partnerschaft lebt, so ist ein offenes und klärendes Gespräch zum Partner sehr wichtig. Über die eigene Neigung, bisexuell zu sein, und eventuelle Bedürfnisse sollte der Partner aufgeklärt werden.

Wenn eine tiefe und innige Liebe aus tiefstem Herzen besteht, so ist es möglich gewisse Kompromisse einzugehen oder gewisse Abmachungen zu treffen, um die Beziehung harmonisch aufrecht zu erhalten und damit keiner zu kurz kommt.

Das Gespräch mit dem eigenen Partner zu führen ist nicht immer ganz leicht. Man steht sich zum einen selbst im Weg oder aber der Partner lässt solche Gespräche erst gar nicht zu und duldet gewisse Neigungen nicht.

Aber ohne ein klärendes Gespräch funktioniert es nicht. Dann ist die Beziehung auf kurz oder lang zum Scheitern verurteilt. Es ist aber auch sehr wichtig, den richtigen Zeitpunkt für dieses Gespräch zu finden - man sollte nichts überstürzen und auch nicht zu lange warten.

Ich bin immer für Dich da und möchte Dir gerne helfen und Dich ein Stück auf Deinem Weg begleiten.

Lucia
Kartenlegerin Lucia Kartenlegerin Lucia
Liebevolle und ehrliche Beratung. Kartenlegen, Lenormand, Tarot, Pendel, Energieübertragung, Sigillenmagie, Treuefragen, Beziehungsfragen
Mehr...

DE  0900 310 2043 (1.99 Eur/Min., Mobilfunk ggf. abweichend)

CH  0901 901 127 (2.99 Eur/Min.,)

AT  0900 511 506 (2.17 Eur/Min.)

LU  901 280 60 (2.04 Eur/Min.)


Erreichbarkeit
Falls ich besetzt bin oder nicht erreichbar sein sollte,
werden Sie an meine Stellvertretung weitergeleitet.

Zur Telefonberater-Übersicht

 

Hellsehen Kartenlegen Telefonberatung